Christopher Nolan fühlt einen tiefen Schmerz
publiziert: Samstag, 21. Jul 2012 / 13:58 Uhr
Christopher Nolan ist entsetzt über die Schiesserei, die gestern während seines Films zwölf Menschen das Leben kostete.
Christopher Nolan ist entsetzt über die Schiesserei, die gestern während seines Films zwölf Menschen das Leben kostete.

Regisseur Christopher Nolan (41) gab ein Statement ab, nachdem gestern bei der Premiere seines neuen Films 'The Dark Knight Rises' viele Menschen ums Leben kamen.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Christopher NolanChristopher Nolan
Der Filmemacher ('Inception') kann es gar nicht fassen, dass zwölf Menschen starben und über 50 verletzt wurden, während sie der Premiere seines neuen Streifens 'The Dark Knight Rises' in Denver beiwohnten. «Ich weiss nichts weiter über die Opfer der Schiesserei, als dass sie gestern Abend kamen, um sich einen Film anzusehen. Ich denke, Filme sind eine der grossen amerikanischen Kunstformen und die gemeinsame Erfahrung, sich die Entwicklung einer Geschichte auf der grossen Leinwand anzusehen ist wichtig und schön», sagte der Hollywood-Mann laut 'TMZ'.

Christopher Nolan drückte den Opfern und deren Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aus: «Der Kinosaal ist mein Zuhause, und der Gedanke, dass jemand diesen unschuldigen und hoffnungsvollen Ort auf so unerträglich grausame Weise angreift, trifft mich zutiefst. Auch im Namen der Besetzung und der Filmcrew von 'The Dark Knight Rises', möchte ich unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken über diese sinnlose Tragödie, die über uns alle bei 'Aurora' eingefallen ist. »

Die Filmstudios 'Warner Bros' haben aus dem Filmtrailer von 'Dark Knight Rises' alle Hinweise auf Feuerwaffen entfernt. Über die Einnahmen am ersten Abend des heiss erwarteten Streifens von Christopher Nolan wird aus Respekt für die Opfer nicht öffentlich gesprochen werden.

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aurora - Der mutmassliche Todesschütze von Aurora ist am Montag erstmals vor Gericht erschienen. Ein Richter in Centennial ... mehr lesen
Aurora Attentäter James Holmes hätte noch mehr Menschen getötet.
Washington - Nach dem Blutbad in ... mehr lesen
Washington - Nach dem Kino-Massaker von Colorado haben Behörden und Filmtheater in den USA die Sicherheitsvorkehrungen ... mehr lesen
Washington - Bei dem Amoklauf in einem Kino bei Denver sind laut neusten Angaben ... mehr lesen

Christopher Nolan

Diverse Produkte des Regisseurs
BLU-RAY - Action
BATMAN - THE DARK KNIGHT [2 BRS] - BLU-RAY - Action
Regisseur: Christopher Nolan - Actors: Christian Bale, Michael Caine, ...
29.-
Filmplakate
BATMAN - THE DARK KNIGHT - POSTER - Filmplakate
Gotham City, Dark Knight, Christopher Nolan, Grösse: Breite 56,8 cm x ...
12.-
Filmplakate
BATMAN - THE DARK KNIGHT - POSTER - Filmplakate
Why so serious? Joker - Heath Ledger, Dark Knight, Christopher Nolan, ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Christopher Nolan" suchen
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Etwa 1400 Kinder wurden in Rotherham sexuell missbraucht. (Symbolbild)
Etwa 1400 Kinder wurden in Rotherham sexuell ...
Schadenersatzverhandlungen im Gang  London - Im Missbrauchsskandal in der englischen Stadt Rotherham haben weitere der 1400 Opfer öffentlich über die Taten gesprochen. Sie berichteten, wie sie von älteren Männern sexuell ausgebeutet wurden und erzählen von der Tatenlosigkeit der Polizei angesichts der Verbrechen. 
1400 Kinder im englischen Rotherham sexuell missbraucht London - Etwa 1400 Kinder sind in der englischen Stadt Rotherham in den vergangenen 16 Jahren ...
Rotherham aus der Luft.
Genfer Parlament beschliesst  Genf - Das Genfer Kantonsparlament will wissen, welche Fehler im September 2013 zum Tötungsdelikt an einer Sozialtherapeutin geführt ...  
Der Fall Adeline wird neu aufgerollt. (Symbolbild)
Die Genfer Regierung ordnete eine Untersuchung an.
Entschädigung für Familie der Genfer Sozialtherapeutin Genf - Der Kanton Genf will die Familie der in Genf getöteten Sozialtherapeutin entschädigen. Zurzeit laufen ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2581
    Maschinengewehr Wenn ein Schiesslehrer im Unterricht stirbt, hat er also in seiner ... Mi, 27.08.14 19:15
  • EdmondDantes1 aus Zürich 9
    Grosses Kino in Baden - jetzt versteh ich's! Darth Vader/Schneewittchen/Taxi Driver/American Psycho Als ... Mo, 25.08.14 22:45
  • jorian aus Dulliken 1497
    Täter ein Serbe? http://www.albanien.ch/nla/Art125.html Vielleicht ein Albaner mit ... So, 24.08.14 12:55
  • jorian aus Dulliken 1497
    Quelle Russia Today! Hier etwas für Menschen die von freier Energie gehört haben, und solche ... Sa, 23.08.14 07:03
  • Midas aus Dubai 3461
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • kubra aus Port Arthur 3098
    Keine Verallgemeinerungen bitte Cassey. "Rechte Politik hat sich immer als fatal ... Sa, 16.08.14 14:38
  • Heidi aus Oberburg 1007
    Ist nicht ganz so, wie es im Blick steht und überall rumerzählt wird. Ein Pool im Garten ... Sa, 16.08.14 14:30
  • Midas aus Dubai 3461
    Der war gut! Unsere Presse in die rechte Ecke gerückt? ... Sa, 16.08.14 14:08
Rettungseinsatz auf dem Zugerberg.
Unglücksfälle Frau von eigenem Auto überrollt - schwer verletzt Eine Automobilistin hat sich am Donnerstag ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 12°C 19°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 12°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 18°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten