Nur in Tanga und Pailletten-Top
Ciara von Vitalii angegriffen
publiziert: Mittwoch, 1. Okt 2014 / 06:48 Uhr
Sie meisterte die peinliche Situation mit Anmut.
Sie meisterte die peinliche Situation mit Anmut.

Die amerikanische Sängerin Ciara (28) wurde von Rüpel-Journalist Vitalii Sediuk (25) überrumpelt - sie fiel ihm zum Opfer.

4 Meldungen im Zusammenhang

Die Künstlerin ('Get Up') befindet sich momentan anlässlich der Paris Fashion Week in der Stadt der Liebe. Doch ganz so liebevoll nahm man sie dort nicht auf, als sie sich am Dienstag zur Valentino-Show aufmachte.

Dort verpfuschte der Promi-Schreck ihren glamourösen Eintritt, als er nur in einem Tanga und mit einem Pailletten-Top bekleidet neben der Musikerin für die Fotografen posierte und Ciara umarmte. Sie meisterte die peinliche Situation mit Anmut, als sich Vitalii ihr näherte.

Ins Stolpern geraten

Trotzdem dürfte sich die Chartstürmerin geärgert haben, schliesslich postete sie schon im Vorfeld der Modenschau verschiedene Fotos und ein Video von sich selbst, wie sie sich für das Event aufhübschen liess - ein böses Wort verlor sie im Nachhinein dennoch nicht.

Vitalii Sediuk ist in seiner Heimat, der Ukraine, berühmt dafür, auf dem roten Teppich für Wirbel zu sorgen. Vergangenen Donnerstag stiess er Reality-TV-Queen Kim Kardashian (33, 'Keeping Up with the Kardashians') fast zu Boden, bevor diese zur Balmain-Modenschau ging.

Ein Video, das 'E! News' vorliegt, zeigt den TV-Star, wie sie aufgrund des Pöbel-Journalisten ordentlich ins Stolpern gerät. Zum Glück landete Kim dank ihres Bodyguards aber nicht auf ihrem drallen Popöchen.

«Ich habe ihn nie geschlagen»

Doch Kim und Ciara sind wahrlich nicht die einzigen Opfer von Vitalii gewesen, denn der machte in Los Angeles schon auf der 'Maleficent - Die dunkle Fee'-Premiere von Leinwand-Beauty Angelina Jolie (39, 'Salt') von sich reden, als er deren Gatten Brad Pitt (50, 'Sieben') geschlagen haben soll.

Daraufhin wurde der Angreifer verhaftet und zu 20 Tagen gemeinnützigen Dienst verurteilt, beharrte aber stets darauf, gegenüber dem Oscarpreisträger nie aggressiv geworden zu sein. «Ich habe ihn nie geschlagen, ich habe ihn nie gestossen, ich habe Brad Pitt niemals ins Gesicht geschlagen. Das ist eine absolute Fehlinformation», rief er nach dem Vorfall aus.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Musikerin Ciara (29) machte zwar ... mehr lesen
TV-Star Kim Kardashian fiel wegen ... mehr lesen
Als der Ukrainer Vitalii Sediuk den ... mehr lesen
Brad Pitt wurde bei der 'Maleficent'-Premiere attackiert.
Da Vitalii Sediuk den Schauspieler Brad Pitt schlug, musste er am Freitag vor Gericht erscheinen - und bekam drei Jahre auf Bewährung.
Vitalii Sediuk (25) wurde jetzt mit ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 14°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 16°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 16°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten