Hillary Clinton trifft Nelson Mandela
Clinton trifft Mandela zum Essen in seinem Privathaus
publiziert: Montag, 6. Aug 2012 / 16:44 Uhr
US-Aussenministerin Hillary Clinton.
US-Aussenministerin Hillary Clinton.

Qunu - US-Aussenministerin Hillary Clinton hat den südafrikanischen Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela zu einem privaten Mittagessen getroffen. Clinton besuchte den 94-Jährigen am Montag in seinem Haus in Qunu im Südosten des Landes.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Nelson MandelaNelson Mandela
Der 94-jährige Ex-Präsident hat Häuser in Johannesburg und Qunu. Im Mai hatte er bekannt gegeben, dass er sich nach Qunu zurückziehen wolle. Der Friedensnobelpreisträger, der 27 Jahre als politischer Gefangener in Haft verbrachte, hat sich aus dem öffentlichen Leben verabschiedet und kaum mehr Gäste empfangen.

Während des Lunchs in der Provinz Eastern Cape traf sich die Clinton begleitende Wirtschaftsdelegation mit südafrikanischen Vertretern in Johannesburg. Dabei ging es vor allem um einen Ausbau des Handels zwischen beiden Ländern. Aus den USA waren unter anderen Vertreter von Boeing, Chevron, EMD/Caterpillar und Wal-Mart dabei.

Clinton soll am Donnerstag nach Nigeria weiterfliegen und wird dann in Benin erwartet. Zudem will sie in Ghana am Staatsbegräbnis von Präsident John Atta Mills teilnehmen, bevor sie für Gespräche über die Syrien-Krise nach Istanbul reisen wollte.

Die elftägige Reise hat Clinton bisher nach Senegal, Uganda, Südsudan, Kenia und Malawi geführt.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Der Streit über Chinas Territorialansprüche im rohstoffreichen Südchinesischen Meer überschattet ... mehr lesen
Clintons China-Visite dürfte die letzte der Aussenministerin vor der US-Präsidentenwahl im November sein. (Archivbild)
Kapstadt - Glückwünsche aus dem Weissen Haus und ein Geburtstagsständchen von zwölf Millionen Schulkindern: Der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela ist am Mittwoch 94 Jahre alt geworden. mehr lesen 
Qunu - Am Vorabend des 94. Geburtstages von Nelson Mandela ist der ehemalige ... mehr lesen
Bill Clinton sprach 90 Minuten mit dem südafrikanischen Friedensnobelpreisträger.
Johannesburg - Das Nelson-Mandela-Zentrum hat in Zusammenarbeit mit dem US-Internetkonzern Google tausende Dokumente des südafrikanischen Friedensnobelpreisträgers ins Internet eingestellt. Es handelt sich unter anderem um Handschriften, Fotos und Videoaufzeichnungen aus dessen Leben. mehr lesen 

Nelson Mandela

Andenken und Dokumentationen rund um den Held der südafrikanischen Freiheitsbewegung
DVD - Biographie / Portrait
MANDELA - SEIN LEBEN UND WIRKEN - DVD - Biographie / Portrait
Regisseur: Robin Benger - Actors: Nelson Mandela - Genre/Thema: Biogra ...
21.-
Fotos
NELSON MANDELA - Fotos
Echtes Foto, auf professionellem Fuji-Fotopapier (Ausführung matt, spi ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Nelson Mandela" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen ... mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Giacinto Marco Pannella war schon länger schwer krank gewesen.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine spektakulären Aktionen und Proteste bekannte Mitbegründer der Partito Radicale starb ... mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, ... mehr lesen
Guy Clark (2009).
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1780
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1780
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1780
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 14°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 11°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten