Rolle in 'Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind'
Colin Farrell zaubert im 'Harry Potter'-Spin-off
publiziert: Donnerstag, 6. Aug 2015 / 10:00 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 6. Aug 2015 / 14:59 Uhr

Hollywoodstar Colin Farrell (39) schwingt in 'Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind' den Zauberstab.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Schauspieler ('True Detective') ist der neueste Zugang zum geplanten 'Harry Potter'-Spin-off, dabei wird er an der Seite von Eddie Redmayne (33), Ezra Miller (22), Katherine Waterston (35) und Alison Sudol (30) vor die Kamera treten. Das Drehbuch schreibt die Harry-Potter-Erfinderin J.K.Rowling. David Yates (51) führt die Regie, wie schon bei vier der 'Harry Potter'-Filme.

Colin soll in die Rolle eines Zauberers namens Graves schlüpfen, der Newt Scamander alias Eddie Redmayne in New York trifft.'Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind' spielt 70 Jahre bevor Harry Potter mit Newts Büchern in der Schule konfrontiert wird. Der Film erzählt Newts Abenteuer in einer geheimen Hexen- und Zauberergemeinde.

Im November 2016 kommt der Fantasy-Streifen dann in die Kinos, allerdings ohne 'Harry Potter'-Star Daniel Radcliffe (26). «Die Leute fragen mich noch immer, ob es weitere Filme geben wird. Jetzt kann ich sagen 'Ja, es wird welche geben.' Aber ich werde nicht mitspielen», erklärte er jüngst im Interview mit 'Entertainment Tonight'.

Mit Druck umgehen gelernt

Seine Rolle in 'Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind' ist der neueste Coup von Colin Farrell, mit dessen Karriere es in den vergangenen Jahren stetig bergauf ging.

Mittlerweile hat sich der Filmstar auch an den Druck der Filmindustrie gewöhnt und geht seinen Ruhm gelassen an: «Wenn ich sagte, dass mir alles egal sei, dann war es mir tatsächlich total wichtig. Ich wusste aber nicht, wie ich das zugeben oder meine Sorgen ausdrücken sollte. Ich hab es nicht verstanden. Jetzt ist es mir noch immer wichtig, aber schon viel weniger. Und das hat mich befreit. Das ist die Ironie, es hat mich befreit», erklärte Colin Farrell in der 'Travis Smiley Show'.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Colin Farrell (39) konnte keine ... mehr lesen
Colin Farrell in «The Lobster».
Colin Farrell wird seine Filmfigur aus 'Ondine - Das Mädchen aus dem Meer' nicht vergessen, denn sie führte zu seinem Sohn Henry.
Hollywoodstar Colin Farrell (39) ... mehr lesen
Hollywoodstar Colin Farrell (39) ... mehr lesen
Colin Farrell warnt davor, dass Probleme einen ?verschlingen? können.
Colin Farrell.
Seit Colin Farrell (39) seine Karriere ... mehr lesen
Kino Los Angeles - Fünf Jahre nach dem ... mehr lesen
Harry Potter kehrt wohl erneut ins Kino zurück.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow ... mehr lesen
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten