Conficker droht Server ins Chaos zu stürzen
publiziert: Freitag, 27. Mrz 2009 / 16:40 Uhr

Frankfurt - Kein Aprilscherz: Am 1. April droht der Computerwurm Conficker Millionen von Rechnern ins Chaos zu stürzen.

Über zehn Millionen Server sollen von Conficker befallen sein.
Über zehn Millionen Server sollen von Conficker befallen sein.
5 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Microsoft-Warnung vor Conficker

Weitere Informationen

Kurz vor dem entsprechenden Datum werden die Expertenstimmen immer lauter, die vor einer Bedrohung ungeahnten Ausmaßes warnen. Die Hacker könnten die befallenen PCs bündeln und eine gigantische Angriffswelle starten, schreibt heisst es etwa auf dem Internetportal gmx.de.

Die Richtung der Attacke ist jedoch unklar: «Was dann passiert, weiss niemand genau», zeigt sich Magnus Kalkuhl, Virenanalyst bei Kaspersky Labs, in einem Interview mit der Zeitung «Welt» ratlos.

Fest steht, dass der Wurm am 1. April versuchen wird, mit Kontroll-Servern der Hacker in Kontakt zu treten, um neue Befehle zu empfangen. Im Code des Internetschädlings fanden Virenexperten laut «Chip» entsprechende Hinweise. Danach ist es denkbar, dass eine riesige Angriffswelle auf die Nutzer des weltweiten Netzes herabschwappt.

Milliarden von Spam-Mails gleichzeitig?

Experten schätzen, dass weltweit über zehn Millionen Rechner von Conficker befallen sind; alleine in Deutschland sollen sieben Prozent aller Computer infiziert sein.

Die Programmierer des Schädlings könnten zum Beispiel die feindlich übernommenen PCs zu einem einzigen Netzwerk, einem so genannten Bot-Netz, zusammenschließen und Milliarden von Spam-Mails gleichzeitig verschicken.

(ht/news.ch mit Agenturen)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die zunehmende Virenflut belastet alle. Was muss die Forschung leisten, um künftige Betriebssysteme sicherer zu machen ... mehr lesen
Windows Vista ist zwar deutlich sicherer als seine Vorgänger, nervt die Nutzer aber mit zahllosen Rückfragen.
Das genaue Ziel des Schädlings bleibt weiterhin ungewiss. (Symbolbild)
Möglicherweise stoppt sich Conficker, ... mehr lesen
Wien/Zürich - Gestern, Mittwoch, hat ... mehr lesen
Conficker erreichte unter anderem das britische Unterhaus und die deutsche Bundeswehr.
Die genauen Auswirkungen des Computer-Wurms sind unbekannt. (Symbolbild)
Bern - Die befürchtete Attacke des ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 10°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten