Traditionsreichen Prüfung
Contador gewinnt Eintagesrennen Mailand - Turin
publiziert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 18:43 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 19:35 Uhr
Contador gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi. (Archivbild)
Contador gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi. (Archivbild)

Die 93. Austragung von Mailand - Turin, das älteste Eintagesrennen Italiens, geht mit dem Sieg des Spaniers Alberto Contador zu Ende.

Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
4 Meldungen im Zusammenhang
Das Finale dieser traditionsreichen Prüfung, die erstmals seit 2007 wieder ausgetragen wurde, war mit dem 3,5 km langen Schlussaufstieg zur Basilica di Superga auf die Qualitäten Contadors zugeschnitten. Der Vuelta-Gesamtsieger, der zuletzt an den Weltmeisterschaften in Holland nicht reüssiert hatte (9. im Zeitfahren, 38. im Strassenrennen), liess an der letzten Rampe alle stehen und gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi.

Erstaunlich am Erfolg Contadors ist die Tatsache, dass der knapp 30-jährige Spanier erstmals in seiner schon langen Profi-Karriere, die er 2002 gestartet hatte, ein wichtiges Eintagesrennen für sich entscheiden konnte.

Resultate:
93. Mailand - Turin (193,5 km): 1. Alberto Contador (Sp) 3:32:12. 2. Diego Ulissi (It) 0:15 zurück. 3. Fredrik Kessiakoff (Sd) 0:24. 4. Joaquim Rodriguez (Sp) 0:36. 5. Carlos Betancur (Kol), gleiche Zeit. 6. Fabio Taborre (It) 0:43. Ferner: 9. Vincenzo Nibali (It) 0:48.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Oliver Zaugg wird neuer Teamkollege von Alberto Contador. Der 31-jährige Schwyzer hat beim Team Saxo Bank einen ... mehr lesen
Oliver Zaugg
Roman Kreuziger schliesst sich Saxo Bank an.
Roman Kreuziger wechselt auf die ... mehr lesen
Alberto Contador fährt am Sonntag im roten Leadertrikot in seine Heimatstadt Madrid ein und wird die 67. Spanien-Rundfahrt ... mehr lesen
Alberto Contador. (Archivbild)
Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
Das Velo für den Alltag
-Simpel.ch-
Dorfstrasse 58
8933 Maschwanden
Michal Kwiatkowski jubelt im Ziel.
Michal Kwiatkowski jubelt im Ziel.
Rad  Weltmeister Michal Kwiatkowski gewinnt die 50. Ausgabe des Amstel Gold Race. Der Pole siegt in Valkenburg (Ho) im Sprint vor dem Spanier Alejandro Valverde und dem Australier Michael Matthews. 
Mathias Frank dürfte aus schweizerischer Sicht die besten Chancen haben  Die Tour de Romandie (28. April bis 3. Mai) glänzt heuer mit einer besonders starken Besetzung. Mit Chris Froome (Gb), Nairo Quintana (Kol) und Vincenzo Nibali (It) sind drei Fahrer am Start, die auch im Sommer an der Tour de France zum Favoritenkreis zählen werden.  
In Dopingsache verwickelt  Die belgische Staatsanwaltschaft fordert eine zweijährige Sperre sowie eine hohe Busse gegen Greg van Avermaet, weil er in Verbindung mit dem belgischen Dopingarzt Dr. Chris Mertens gestanden haben soll.  
Gehörte einer Fluchtgruppe an  Mit einer Überraschung endete der 55. Pfeil von Brabant, das traditionelle belgische Eintagesrennen.  
Ben Hermans.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4232
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1313
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Der Bike-Shop am Bodensee
Velo High-Tech Total. Grösste Auswahl am Bodensee!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 1°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 3°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 5°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 6°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 6°C 20°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten