Contador gewinnt Eintagesrennen Mailand - Turin
publiziert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 18:43 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 19:35 Uhr
Contador gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi. (Archivbild)
Contador gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi. (Archivbild)

Die 93. Austragung von Mailand - Turin, das älteste Eintagesrennen Italiens, geht mit dem Sieg des Spaniers Alberto Contador zu Ende.

Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
4 Meldungen im Zusammenhang
Das Finale dieser traditionsreichen Prüfung, die erstmals seit 2007 wieder ausgetragen wurde, war mit dem 3,5 km langen Schlussaufstieg zur Basilica di Superga auf die Qualitäten Contadors zugeschnitten. Der Vuelta-Gesamtsieger, der zuletzt an den Weltmeisterschaften in Holland nicht reüssiert hatte (9. im Zeitfahren, 38. im Strassenrennen), liess an der letzten Rampe alle stehen und gewann letztlich 15 Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi.

Erstaunlich am Erfolg Contadors ist die Tatsache, dass der knapp 30-jährige Spanier erstmals in seiner schon langen Profi-Karriere, die er 2002 gestartet hatte, ein wichtiges Eintagesrennen für sich entscheiden konnte.

Resultate:
93. Mailand - Turin (193,5 km): 1. Alberto Contador (Sp) 3:32:12. 2. Diego Ulissi (It) 0:15 zurück. 3. Fredrik Kessiakoff (Sd) 0:24. 4. Joaquim Rodriguez (Sp) 0:36. 5. Carlos Betancur (Kol), gleiche Zeit. 6. Fabio Taborre (It) 0:43. Ferner: 9. Vincenzo Nibali (It) 0:48.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Oliver Zaugg wird neuer Teamkollege von Alberto Contador. Der 31-jährige Schwyzer hat beim Team Saxo Bank einen ... mehr lesen
Oliver Zaugg
Roman Kreuziger schliesst sich Saxo Bank an.
Roman Kreuziger wechselt auf die ... mehr lesen
Alberto Contador fährt am Sonntag im roten Leadertrikot in seine Heimatstadt Madrid ein und wird die 67. Spanien-Rundfahrt ... mehr lesen
Alberto Contador. (Archivbild)
Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
Das Velo für den Alltag
-Simpel.ch-
Dorfstrasse 58
8933 Maschwanden
Michael Rogers im Ziel.
Michael Rogers im Ziel.
Rad  Die erste von drei Pyrenäen-Etappen spielte sich auf zwei Hauptebenen ab. An der Spitze kam Michael Rogers in nach Bagnères-de-Luchon solo zum ersten Tagessieg an der Tour de France. Im Kampf der Gesamtersten büssten Romain Bardet und Tejay van Garderen viel Zeit ein. 
Tour für Debütant Hollenstein zu Ende Reto Hollenstein vom Schweizer Team IAM Cycling muss seine erste Tour de France wegen einer Lungenverletzung ...
Reto Hollenstein. (Archivbild)
Tour de France  Weltmeister Rui Costa ist in der Tour de ...
Eine Bronchitis verunmöglicht ein Weiterkommen. (Archivbild)
Stefan Küng.
Rad  Dem Swiss-Cycling-Nachwuchs ist der Auftakt zur U23- und U19-EM der Bahnfahrer in Anadia (Por) nach Wunsch geglückt. Durch Stefan Küng ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 906
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 906
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2316
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 906
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4128
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Der Bike-Shop am Bodensee
Velo High-Tech Total. Grösste Auswahl am Bodensee!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 14°C 15°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 14°C 16°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 15°C 16°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 19°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 19°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 16°C 21°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 19°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten