Cyando AG releast mit uDrive neues Feature für uploaded.net
publiziert: Montag, 25. Jan 2016 / 15:07 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 19. Apr 2016 / 16:15 Uhr

Mit Spannung erwartet, jetzt ist es da: Durch das neue Feature uDrive erweitert Cyando den Funktionsumfang seines Filehosting-Service uploaded.net noch einmal.

Cyando hat das Tool für die Premium Accounts von Uploaded vor kurzem releast. Es erleichtert die Arbeit mit dem Filehoster enorm. Denn uDrive ist ein Client für Windows und Mac, mit dem Files einfach in den Uploaded-Ordner auf dem Desktop gezogen werden können, um sie schnell und direkt mit der persönlichen  Cloud auf den Servern von Cyando zu synchronisieren. Damit sind grosse Dateien schneller online und können entweder geparkt oder geteilt werden. Die maximale Dateigrösse von 2 GB pro Datei reicht auch für grössere Brocken. Der grosse Vorteil von uDrive besteht vor allem darin, dass nicht jedes Mal das Web-Interface im Browser geöffnet werden muss, um Dateien mit Uploaded zu synchronisieren. Das spart Zeit.

Unterwegs hilft die mobile App von Uploaded

Unterwegs können Nutzer der Premium Accounts von uploaded.net ihre Dateien auch weiterhin entweder über das Web-Interface oder auf Smartphone und Tablet per Uploaded-Android-App in die Daten-Cloud der Cyando AG hochladen und teilen. Eine mobile App für Apple-Geräte ist übrigens derzeit in der Entwicklung und wird wohl bald veröffentlicht.

Im Premium Account ab 6 Monaten Laufzeit ist uDrive inklusive

Das neue Feature uDrive dürfen Uploaded-Nutzer ab einer Package-Laufzeit von mindestens 6 Monaten nutzen. Es ist dann automatisch in ihrem Premium Account verfügbar und kann sofort für den Upload von Dateien genutzt werden. Wird das Paket nach den 6 Monaten nicht verlängert, lässt Cyando die Dateien noch einmal 45 Tage bei Uploaded gespeichert. In diesem Zeitraum können die User ihren Account durch die erneute Buchung jederzeit wieder aktivieren. Erst nach Ablauf der 45 Tage erlischt uDrive vollständig und die Daten werden von Cyando endgültig gelöscht.

 

(li/pd)

Sehr geringe Mengen THC sind zulässig.
Sehr geringe Mengen THC sind zulässig.
Hanf enthält über 80 Cannabinoide und über 400 andere Substanzen. Die wichtigsten Cannabinoide sind Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). mehr lesen 
In der heutigen Geschäftswelt gilt zu viel Schmuck als nicht angemessen. Zu viel Schmuck wirkt unseriös oder gar zu aufdringlich, so die gängige Meinung. Deshalb sollte sich die Schmuckauswahl auf einige Accessoires beschränken. Dabei stehen Armbanduhren besonders hoch im Kurs. mehr lesen  
Nur in einem auf die eigenen Bedürfnisse individuell angepasstem Bett, lässt sich der nötige Liegekomfort für einen erholsamen Schlaf finden. mehr lesen  
Die Corona-Pandemie hat nicht nur für einen regelrechten Boom beim Homeoffice gesorgt, sondern gleichzeitig auch der Cyberkriminalität vermehrt neue Chancen eröffnet. mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Primär für KMU und Start-ups. In zwei Stunden erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick, was heute im Marketing wichtig ist und wie man geplante Massnahmen richtig umsetzt.
Werbung Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU Der international erfolgreiche sowie ...
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 0°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern -1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten