Da Vincis Codex Atlanticus ab September
publiziert: Sonntag, 2. Aug 2009 / 12:10 Uhr

Rom - Die Skizzensammlung Codex Atlanticus des italienischen Künstlers Leonardo da Vinci wird ab September erstmals der Öffentlichkeit in Mailand präsentiert.

Insgesamt werden mehr als 1000 Blätter präsentiert.
Insgesamt werden mehr als 1000 Blätter präsentiert.
4 Meldungen im Zusammenhang
Die mehr als tausend Zeichnungen und Texte über Maschinen, Vogelflüge und anatomische Entdeckungen des Malers werden ab dem 10. September bis zum Jahr 2015 gezeigt, wie die Organisatoren der Ausstellungen mitteilten.

Insgesamt sind 24 Ausstellungen geplant, die jeweils drei Monate lang nacheinander die insgesamt 1119 Blätter präsentieren. Ihren Höhepunkt soll die Exposition 2015 anlässlich der Weltausstellung in Mailand mit einer abschliessenden Präsentation zu Ehren des Künstlers finden.

Die Skizzen und Schriftstücke wurden zwischen 1478 und 1518 angefertigt. Der Codex Atlanticus besteht aus insgesamt zwölf Bänden, die wegen ihrer Grösse an Atlanten erinnern. Er wird derzeit in der Mailänder Ambrosiana-Bibliothek aufbewahrt.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Ein echtes Schnäppchen hat ... mehr lesen
«Das letzte Abendmahl»: Eines der bekanntesten Gemälde Da Vincis. (Archivbild)
Die «Mona Lisa» wurde als Lisa del Gioconda identifiziert.
Heidelberg - Nach langem Rätselraten ... mehr lesen
Mailand - Ein hochauflösendes Foto von Leonardo Da Vincis «Letztem Abendmahl» ist im Internet veröffentlicht worden. mehr lesen 
Paris- Hinter dem geheimnisvollen Lächeln der Mona Lisa stehen jahrelange harte Arbeit mit einer komplizierten Schichtentechnik des Malers Leonardo da Vinci. mehr lesen 
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 16°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten