Ungewöhnliche Story in 'Swiss Army Man'
Daniel Radcliffe stört Kritik nicht
publiziert: Samstag, 30. Jan 2016 / 12:41 Uhr
Daniel Radcliffe weiss, dass nicht jeder seine Filme mag.
Daniel Radcliffe weiss, dass nicht jeder seine Filme mag.

Ex-Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe (26) hat nicht das Bedürfnis, es mit seinen Filmen allen recht zu machen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der britische Schauspieler ist seit seiner Kindheit ein Star, als er die begehrte Titelrolle in den 'Harry Potter'-Filmen ergatterte. Inzwischen nabelt er sich aber immer mehr von diesem Image ab und wählt bewusst Rollen aus, die gegensätzlicher nicht sein könnten.

Dies gilt besonders für seinen neuesten Streifen 'Swiss Army Man', der kürzlich auf dem Sundance Film Festival Premiere feierte und einige Zuschauer so sehr verschreckte, dass sie angeekelt den Kinosaal verliessen. Schliesslich spielt Daniel darin eine furzende Leiche. Darüber, dass seine Filme nicht jedem gefallen könnten, denkt der Darsteller aber meist gar nicht nach.

«Ich glaube, ich bin oft ziemlich naiv», gestand er gegenüber 'uproxx.com'. «Bei diesem Film und 'Kill Your Darlings' und 'Horns' denke ich mir: 'Wieso sollte das nicht jeder lieben?' Aber ich nehme an, auf gewisse Art und Weise wird er die Leute spalten. Aber wenn man gewillt ist, sich darauf einzulassen und daran zu glauben, dann bekommt man etwas Tolles, das nicht so ist, wie alles andere.»

Lebendige Leiche

Der Film dreht sich um einen Mann, gespielt von Paul Dano (31, 'There Will Be Blood'), der auf einer einsamen Insel gestrandet ist, dort eine Leiche findet und sie als Rettungsboot verwenden will. Als er jedoch entdeckt, dass die Leiche doch etwas lebendiger ist als angenommen, muss er ihr zeigen, wie das Leben funktioniert. Auch Daniels Co-Star ist sich durchaus bewusst, dass der Film anders ist als andere, hofft aber gerade deshalb, dass die Menschen sich nicht von vorneherein von der ungewöhnlichen Story abschrecken lassen.

«Das einzige, was mich wirklich enttäuschen würde, sind Leute, die ihm nicht einmal eine Chance geben», erklärte Paul. «Man muss zumindest offen sein und dann finde ich das in Ordnung.»

Eine deutsche Premiere für 'Swiss Army Man' steht übrigens noch nicht fest. Bis wir den Film also sehen können, müssen wir uns noch etwas gedulden. Diese weisen Worte von Daniel Radcliffe sollten wir aber schon mal im Kopf behalten: «Es gibt einen sprechenden, toten Typen - lasst all eure Fragen an der Tür.»

(bg/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Daniel Radcliffe (26) ist mit seinem Ruf in der Filmbranche voll und ganz zufrieden. mehr lesen
Ex-Hexer Daniel Radcliffe liebt es, dass er immer wieder für die seltsamsten Rollen angefragt wird.
Daniel Radcliffe stürzt sich ins nächste Abenteuer.
Kino Los Angeles - «Harry Potter»-Star Daniel Radcliffe lässt sich nach Filmen wie «Kill Your Darlings» und «Horns» auf eine ... mehr lesen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Fantastische Welten.
Neu im Kino  Legendary Pictures und Universal Pictures präsentieren das epische Fantasy-Abenteuer Warcraft: The Beginning. Basierend auf dem weltweiten Games-Erfolg entführt der Film von Regisseur Duncan Jones die Zuschauer in eine Welt voller fantastischer Kreaturen, unglaublicher Geschehnisse und weltenübergreifender Konflikte. 
Oscarpreisträgerin wird sich demnächst für einen Film die Haare superkurz schneiden lassen  Helen Mirren (70) findet es aufregend, bald mit ganz neuer Frisur zu erscheinen.
Helen Mirren.
Helen Mirrens Leben als Schauspielerin ist hart Laut Schauspielerin Helen Mirren gibt es nicht genug Rollen für Schauspielerinnen.
Helen Mirren rät ihren Kolleginnen dazu, sich mehr um männliche Rollen zu bemühen.
Helen Mirren ist begeistert von Alan Rickman Schauspielerin Helen Mirren sieht 'Eye In The Sky' als einen würdigen Abschied für ihren Kollegen.
Helen Mirren zollt Alan Rickman noch immer Tribut.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten