Dank Federer-Triumph: Geldsegen für Hilfsorganisation
publiziert: Sonntag, 8. Jul 2012 / 21:34 Uhr
Andy Murray und Roger Federer nach dem Spiel.
Andy Murray und Roger Federer nach dem Spiel.

Ganz Grossbritannien litt im Wimbledon-Final mit Andy Murray. Bei der Hilfsorganisation Oxfam jedoch dürfte sich die Enttäuschung über seine Niederlage gegen Roger Federer in Grenzen gehalten haben. Sie erbt nach dem siebten Wimbledon-Triumph des Schweizers 100'000 Pfund Wettgewinn eines Verstorbenen.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Roger FedererRoger Federer
Ein gewisser Nick Newlife hatte im Jahr 2003 1520 Pfund darauf gesetzt, dass Federer mindestens siebenmal das Grand-Slam-Turnier in London gewinnt. Federer hatte sich bis zum damaligen Zeitpunkt erst einmal die Krone im All England Lawn Tennis and Croquet Club aufgesetzt.

2009 starb Newlife im Alter von 59. Ein Jahr zuvor hatte er in seinem Testament sein ganzes Vermögen inklusive der laufenden Wette der Hilfsorganisation Oxfam vermacht. Das betroffene Wettbüro «William Hill» schmerzt die Auszahlung der gewonnen Summe offenbar nicht. «Das ist eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen wir lächeln, wenn wir zahlen müssen», sagte ein Sprecher der Firma.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roger Federer liess nach drei Jahren eine lieb gewonnene Tradition aufleben. Als Wimbledon-Champion hielt er am Montagmorgen ... mehr lesen
Die Zwillinge Charlene Riva und Myla Rose erleben zusammen mit ihrer Mutter Mirka und Grossmutter Lynette den Sieg ihres Vaters Roger Federer.
Roger Federer hat bei seinem Lieblingsturnier jetzt acht Finals bestritten und sieben gewonnen. Eine Kurzzusammenfassung von ... mehr lesen
Roger Federer, King Of Wimbledon.
Roger Federer als strahlender Sieger.
Wimbledon Roger Federer hat in Wimbledon ein sensationelles Double geschafft: Durch den 4:6, 7:6, 6:3, 6:4-Finalerfolg gegen Andy ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Turnier findet vom 27. Juni bis 10. Juli statt.
Das Turnier findet vom 27. Juni bis 10. Juli statt.
Sieger dürfen sich freuen  Die Organisatoren des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon erhöhen das Preisgeld um fünf Prozent auf rund 40 Mio. Franken. mehr lesen 
Djokovic wird gelobt - Federer erlebte Finalniederlage  Am Tag nach der schmerzlichen Finalniederlage von Roger Federer in Wimbledon äussert die Schweizer Presse grosses Bedauern, über den verpassten 18. Grand-Slam-Titel des Baselbieters. mehr lesen  
Blumiges Hemd und Hut statt Jacket und Krawatte  Lewis Hamilton hat den Wimbledon-Final zwischen Novak Djokovic und Roger Federer verpasst, weil er sich ... mehr lesen  
Lewis Hamilton.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -5°C -4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Basel -6°C -3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
St. Gallen -11°C -6°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern -5°C -5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Luzern -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Genf -4°C -2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten