Street Parade in Zürich
Das unvermeidbare Techno-Spektakel nimmt seinen Lauf
publiziert: Samstag, 29. Aug 2015 / 11:29 Uhr / aktualisiert: Samstag, 29. Aug 2015 / 11:53 Uhr
Das Motto der 24. Ausgabe der Street Parade lautet «Magic Moments».
Das Motto der 24. Ausgabe der Street Parade lautet «Magic Moments».

Zürich - Ein wolkenloser Himmel und hochsommerliche Temperaturen - die Ausgangslage für die heutige Street Parade in Zürich könnte nicht besser sein. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ab 13 Uhr dröhnen dann von den sechs Bühnen entlang der Route die Techno-Beats.

4 Meldungen im Zusammenhang
Angesichts der vorausgesagten Temperaturen wäre das traditionelle «Warm-Up» beim Bellevue für die Raverinnen und Raver eigentlich gar nicht nötig. Das Thermometer dürfte im Laufe des Tages die 30-Grad-Marke nämlich locker übersteigen.

Die Organisatoren rufen die Technofans deshalb dazu auf, genug zu trinken. Am Streckenrand sind zudem zahlreiche Duschen aufgestellt, die während des Umzugs für willkommene Abkühlung sorgen.

Das Motto der 24. Ausgabe der Street Parade lautet «Magic Moments». Damit demonstriere man für ein «gewaltfreies Miteinander - egal, welcher Rasse, Hautfarbe, Religion, sexueller Ausrichtung oder Interessengruppe die Leute angehören», heisst es in einer Mitteilung.

Der Startschuss fällt wie üblich um 14 Uhr. Mit dabei sind 26 Love Mobiles, wie Street-Parade-Sprecher Stefan Epli gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte.

Die Sattelschlepper werden im Schritttempo vom Utoquai rund um das Seebecken bis zum Hafendamm Enge rollen. Das letzte Love Mobile muss laut Epli bis spätestens 22 Uhr am Zielort eintreffen. Im Anschluss locken auf dem gesamten Stadtgebiet zahlreiche Parties, wo die Besucherinnen und Besucher bis in die Morgenstunden weiterfeiern können.

Der Street-Parade-Sprecher rechnet mit «mindestens so vielen Besucherinnen und Besuchern wie im vergangenen Jahr». Damals pilgerten rund 950'000 Menschen nach Zürich.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Street Parade 2015 hat rund eine Million Raverinnen und Raver nach Zürich gelockt. Bei brütender Hitze tanzten ... mehr lesen
Grosser Andrang vor der Bellevue Stage.
Die Zürcher Jugendberatung Streetwork/saferparty.ch setzt an der Street Parade vom 29. August auf Schadensminderung. (Archivbild)
Zürich - Die Zürcher Jugendberatung ... mehr lesen
Zentner Es ist ja schon wieder out über die Streetparade zu schimpfen. Doch einfach ignorieren lässt sich die Technoparade deswegen nicht. mehr lesen
Ein Raver, viele Fragen.
Win Ab dem 26. August 2015 versohlt das Zürich Openair der Street Parade vier Tage lang line-up-technisch die durchgenudelte Hintertüre, dass sie definitiv in der Belangslosigkeit von Karnevalsumzügen untergehen wird. ... mehr lesen
Exklusivstes Clubbing in St. Gallen
Elephant Club
Hintere Poststrasse 2
9000 St. Gallen
Am 16. April wird dem X-TRA ordentlich eingeheizt - ...
Ty Dolla $ign im X-TRA  Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label Release den Superstar Ty Dolla $ign auf die Bühne. Der Westcoast-Sänger legt für diesen Event einen Stopp seiner «Free TC»-Tour an der Limmat ein. Unterstützt wird er dabei von dem aus London stammenden Rap-Duo Krept & Kronan. 
Telediskos in Berlin  Berlin - Sie nennen sich «die kleinsten Diskos der Welt»: die Berliner Telediskos. In mit Licht- und Musikanlage ausgestatteten Telefonzellen kann jeder für zwei Euro sein Lieblingslied auswählen. Für vier Euro gibt es ein Foto dazu, für sechs ein Video von der Mini-Party.  
Swiss Nightlife Awards  Kommenden Sonntag, den 7. Februar, regnet es wieder goldene Eulen über der Limmatstadt. Was klingt wie ...  
Electronica-Export aus Südafrika: Black Coffee.
SRF Archiv  Viele Leute können es ja nur mit Alkohol lustig haben. Ein Klischee? Der folgende Beitrag vom Schweizer Fernsehen vor 51 Jahren beweist ...  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 7°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten