David Hasselhoff: Alkoholvergiftung!
publiziert: Donnerstag, 13. Dez 2007 / 18:46 Uhr

Los Angeles - David Hasselhoff kommt einfach nicht vom Alkohol los. Der 55-Jährige begab sich allein in diesem Monat bereits zweimal mit einer Alkoholvergiftung in das Sinai Medical Center in Los Angeles.

David Hasselhoff habe gesabbert und gelallt. (Archivbild)
David Hasselhoff habe gesabbert und gelallt. (Archivbild)
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
David HasselhoffDavid Hasselhoff
Wie der Online-Dienst «contactmusic.com» berichtet, machen sich die beiden Töchter des Schauspielers, Taylor und Hayley, grosse Sorgen um ihren Vater.

Ein Insider sagte dazu: «David war total am Ende. Er hat in die Hose gemacht. Er hat so schlimm gesabbert und gelallt, dass man keines seiner Worte verstehen konnte. Er geht mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, kommt heraus und erklärt, er wäre geheilt. Taylor und Hayley befürchten, ihr Albtraum wird damit enden, dass die Polizei bei ihnen anruft und sagt, 'Wir haben euren Vater tot aufgefunden.'»

David Hasselhoff hatte in den vergangenen Monaten bereits zwei Rückfälle in die Alkoholsucht. Trotzdem verkündet er immer wieder öffentlich, er sei inzwischen geheilt und trocken.

(rr/Quelle: www.firstnews.de)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - David Hasselhoff ist ... mehr lesen
David Hasselhoff kämpft seit Jahren mit seiner Alkoholsucht.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
98 neue, unbekannte und künstliche Rauschmittel  Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die ... mehr lesen  
Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern.
«Therapeutisches Cannavaping»  Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine ... mehr lesen  
80 bis 100 Züge mit der so bestückten E-Zigarette entsprechen etwa einem Joint. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Basel -2°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
St. Gallen 0°C 0°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Bern -3°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Luzern 2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 3°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten