ATP/WTA-Tour
Del Potro punktet für London
publiziert: Sonntag, 21. Okt 2012 / 19:03 Uhr
Der Argentinier Juan Martin Del Potro.
Der Argentinier Juan Martin Del Potro.

Juan Martin del Potro hat die Qualifikation für den ATP-Tour-Final im kommenden Monat weiter fest im Visier.

Der Argentinier gewann durch ein 7:5, 6:3 gegen den slowenischen Qualifikanten Grega Zemlja das mit 550'000 Euro dotierte Turnier in Wien und sicherte sich somit weitere wichtige Punkte für die Teilnahme am Saisonabschluss in London. Insgesamt war es der zwölfte Turniersieg in Del Potros Karriere. Zemlja stand erstmals in einem ATP-Endspiel.

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki gewann das Frauenturnier in Moskau und feierte damit ihren 20. Turniersieg auf der WTA-Tour. Die Dänin setzte sich im Final mit 6:2, 4:6, 7:5 gegen Samantha Stosur durch. Die topgesetzte Australierin wartet damit weiter auf den ersten Titel seit ihrem Triumph bei den US Open im September 2011. Für Wozniacki war es dagegen schon der zweite Triumph in diesem Jahr, nachdem sie vor fünf Wochen in Seoul eine über einjährige Durststrecke beendet hatte.

Die einstige Seriensiegerin Venus Williams gewann in Luxemburg ihren ersten WTA-Titel seit Anfang 2010. Die in den vergangenen Jahren von Verletzungen und einer Autoimmun-Erkrankung gebremste Amerikanerin setzte sich im Final des mit 220'000 Dollar dotierten Turniers gegen die Rumänin Monica Niculescu glatt mit 6:2, 6:3 durch. Ihr bis dato letztes Turnier hatte die aktuelle Weltranglisten-41. im Februar 2010 in Acapulco gewonnen. Das Palmarès der 32-Jährigen zieren nun 44 Einzeltitel.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
In der 3. Runde trifft Belinda Bencic auf Venus Williams.
In der 3. Runde trifft Belinda Bencic auf Venus Williams.
Matchbälle abgewehrt  Belinda Bencic (WTA 12) erreicht am US Open in New York in extremis die 3. Runde. Gegen die Japanerin Misaki Doi muss sie im zweiten Satz drei Matchbälle abwehren, ehe sie sich durchsetzt. 
US Open Karriereende von Mardy Fish  Am dritten Turniertag am US Open in New York endete die Karriere von Mardy Fish. Der ehemalige Top-Ten-Spieler unterlag in der 2. Runde Feliciano Lopez in fünf Sätzen. ...  
Als letzter Spieler zog Andy Murray dank einem Viersatzsieg gegen Nick Kyrgios in die 2. Runde ein.
US Open Sieg über Viñolas-Ramos  Nach Roger Federer erreichte auch Stan Wawrinka am US Open in New York ohne Satzverlust die 2. Runde. Der French-Open-Sieger ist nach dem 7:5, 6:4, 7:6 (8:6) gegen Albert Viñolas-Ramos (Sp) aber weiterhin auf der Suche nach seiner Form.  
Wawrinka siegte mit einer durchzogenen Leistung.
Wawrinka siegt ohne zu überzeugen Nach Roger Federer erreicht auch Stan Wawrinka am US Open in New York ohne Satzverlust die 2. Runde. Der Waadtländer schlägt Albert ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 117
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3273
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 11°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten