Der Bodensee als «Friedhof»?
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 16:40 Uhr / aktualisiert: Montag, 3. Sep 2012 / 17:03 Uhr
Bestattungen im Bodenssee boomen.
Bestattungen im Bodenssee boomen.

Frauenfeld TG - Die Natur als letzte Ruhestätte boomt. Laut deutschen Medien lassen sich Deutsche im Bodensee bestatten. Weil dies in Deutschland verboten ist, wählen Bestattungsunternehmen und Hinterbliebene einen Umweg über die Schweiz.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BodenseeBodensee
In der Schweiz sei man wesentlich liberaler, sagt Dietmar Kapelle, Bestatter aus Grevenbroich am Niederrhein in einer Reportage der deutschen Nachrichtenagentur dpa. Weil in Baden-Württemberg Friedhofzwang herrscht, bietet Kapelle die Bestattung über sein Unternehmen «Oase der Ewigkeit» auf der Schweizer Seite des Bodensees an.

Vier bis fünf Bestattungen seien es pro Jahr. Wie genau eine Beisetzung abläuft, möchte Kapelle nicht sagen. «Um den Akt an sich zu schützen und bei den Eidgenossen keinen Unmut zu erzeugen.» Immerhin versorge der Bodensee rund 4,5 Millionen Menschen mit Trinkwasser, sagt der Bestatter, der mit Unternehmen rund um den Bodensee zusammenarbeitet.

Laut dem Thurgauer Amt für Umwelt sind Bestattungen im Bodensee nur Privaten erlaubt. Angehörige dürften die Asche von Verstorbenen ins Wasser streuen. Das Ausbringen von Urnen sei nicht erlaubt.

Für Gewerbler verboten

«Gewerbliche Bestattungen im Bodensee sind generell verboten», sagt Umweltdirektor Jakob Stark auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Das Verbot habe man den Bestattungs-Instituten in Deutschland wiederholt mitgeteilt.

Diese werben laut Jürg Hertz, Chef des Amts für Umwelt, jedoch trotzdem für Seebestattungen vom Schweizer Ufer aus. Auf Klarheit hoffen Stark und Hertz durch eine Gesetzesrevision, die demnächst im Thurgauer Kantonsparlament diskutiert wird.

«Die Aktualität des Themas könnte dazu führen, dass sich auch die vorberatende Kommission des Kantonsrats damit befasst und allenfalls ergänzende und präzisierende Bestimmungen erlässt», sagt der Thurgauer Umweltdirektor.

 

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Luzern - In der Stadt Luzern bekommen die Hindus einen Bestattungsort an der Reuss. Dort können sie nach traditionellem Ritus ... mehr lesen
Das nicht-kommerzielle Verstreuen der Asche in der Natur ist gesetzlich nicht untersagt.
Zürich - Was mit den Dutzenden von versenkten Urnen im Zürichsee passieren soll, ist noch nicht entschieden. Es werde sicher noch ... mehr lesen
Urnen im Zürichsee: Noch kein Entscheid über weiteres Vorgehen.

Bodensee

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Komödie
DREI MANN IN EINEM BOOT - DVD - Komödie
Regisseur: Helmut Weiss - Actors: Heinz Erhardt, Walter Giller, Hans-J ...
24.-
DVD - Reise
MAGIC RHEIN - VON DER SCHWEIZ BIS NACH HOLLAND - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Schiffsreisen / Urlaub an Flüssen & Seen; Reisezie ...
29.-
DVD - Fahrzeuge
DAMPF-ERLEBNIS IN DER SCHWEIZ - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Eisen- u. Schienenbahnen; Unter Dampf; Bahnen ...
29.-
DVD - Reise
INSIDER - BODENSEE: VON BREGENZ NACH STEIN ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Österreich; Deutschland; Schweiz; Schiffsreisen / ...
22.-
DVD - Reise
RHEIN-ROMANTIK - VON DER QUELLE BIS ZUR NORDSEE - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Schiffsreisen / Urlaub an Flüssen & Seen; Deutschl ...
33.-
DVD - Reise
BODENSEE - DER REISEFÜHRER AUF DVD - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Deutschland; Städte & Regionen; Reiseziel Europa; ...
20.-
DVD - Reise
MS BAYERN - EINE ROMANTISCHE REISE AUF DEM ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Schiffsreisen / Urlaub an Flüssen & Seen; Deutschl ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Bodensee" suchen
«Lasst Mädchen Mädchen sein»
«Lasst Mädchen Mädchen sein»
Menschenrechte  London - Mehr als 700 Millionen der heute weltweit lebenden Frauen wurden nach UNO-Angaben schon im Kindesalter verheiratet. Die Zahlen seien in den vergangenen drei Jahrzehnten kaum zurückgegangen, teilte das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF am Dienstag in London mit. 
Zu jung zum heiraten
Jordanien: Kinderehen bei syrischen Flüchtlingen immer häufiger Amman - Unter den syrischen Flüchtlingen in Jordanien hat die Zahl der Früh- und Zwangsverheiratungen von ...
Wirtschaftskrise  Die anhaltende Wirtschafts- und Finanzkrise macht sich zunehmend beim Ferienverhalten der Italiener bemerkbar. Laut einer von Trademark ...
Schöne Ferien war gestern
Die Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind versucht Abtreibungen zu verhindern. (Symbolbild)
Mütter in Not  Bern - Seit Freitag hat auch das Tessin ein Babyfenster: Beim Spital «San Giovanni» ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2489
    Warum nur dort? Warum müssen denn diese "Fachleute" ihre "Evidenzen" und vor allem die ... heute 23:32
  • akyri aus Zürich 11
    Ans Denkfest kommen, EdmondDantes1 Sie fragen nach Fakten zur Evolution? Kommen Sie ans Denkfest und ... heute 22:43
  • EdmondDantes1 aus Zürich 4
    Antwort an Buffy Hallo Buffy Da scheine ich mit meinem Kommentar „Die ... Do, 17.07.14 02:12
  • Buffy aus Frankfurt 2
    Kommentar - Edit Mein Kommentar bezog sich natürlich auf den Beitrag von EdmontDantes1. ... Mo, 14.07.14 18:00
  • Buffy aus Frankfurt 2
    KREATIONISTEN-ALARM Ich hoffe, dieser fehlleitende Beitrag wird zügig gelöscht. Er ... Mo, 14.07.14 17:54
  • EdmondDantes1 aus Zürich 4
    Die Evolutions-Religion Sie schreiben in der Einleitung zum Artikel den Satz "Die Richtigkeit ... Mo, 07.07.14 19:30
  • thomy aus Bern 4128
    Natürlich kann man die Bibel als moralische ... ... Grundlage betrachten! Aber nicht nur und nur in die heutige Zeit ... Mo, 30.06.14 09:47
  • lector aus Winterthur 62
    Der Massstab ...ist und bleibt die Bibel. Die Natur ist nur bedingt ein Vorbild, da ... So, 29.06.14 20:08
Petra D'Odorico ist PostDoc an der Professur für Graslandwissenschaften, an der ETH-Zürich.
ETH-Zukunftsblog Lessons from the wild Humans' relationship with land, especially with cultivable land, is a ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 14°C 15°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 14°C 16°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 15°C 16°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 19°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 19°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 16°C 21°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 19°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten