Der «Godfather Of Soul» ist verstummt
publiziert: Montag, 25. Dez 2006 / 11:53 Uhr / aktualisiert: Montag, 25. Dez 2006 / 23:05 Uhr

Atlanta - Er war ein halbes Jahrhundert lang eine der schillerndsten und zugleich einflussreichsten Figuren der Soul-Musik: James Brown, «The Godfather of Soul», ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

12 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Godfather Of Soul
Der Internetauftritt des «Godfathers Of Soul» James Brown.
www.godfatherofsoul.com

SHOPPINGShopping
James BrownJames Brown
Nach Angaben seines Managers erlag er am frühen Morgen (Ortszeit) in einem Spital in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) einem Herzversagen. Brown war am Sonntag mit einer schweren Lungenentzündung in das Spital gebracht worden.

Kurz vor seinem Klinikaufenthalt war Brown noch aufgetreten, weitere Konzerte waren vorgesehen. Er wollte am Silvesterabend am Times Square in New York zwei Shows geben und hatte für Januar mehrere Auftritte in Kanada vereinbart.

Brown, der sich selbst den Spitznamen «Godfather of Soul» gab, war einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Zu seinen grössten Hits zählen «Sex Machine», «It´s a Man´s World» und «I Feel Good».

«Say It Loud! I´m Black and I´m Proud!»

Sein Titel «Say It Loud (I´m Black and I´m Proud)» wurde in den turbulenten 60er Jahren zur Hymne der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. Sein Musik-, Gesangs- und Tanzstil prägt ganze Generationen von Musikern. Er wurde zu einem der wichtigsten Wegbereiter des Funk, Rap und Hip-Hop.

Legendär sind die theatralisch inszenierten Konzerte, in denen der auch als «Mr. Dynamite» verehrte Sänger oft zum Höhepunkt in die Knie ging, sich von einem Bandmitglied einen Umhang überlegen liess und dann Songs eine halbe Stunde lang stöhnend aufbaute, bis es kein Fan mehr vor Begeisterung auf dem Stuhl hielt.

Grammy

Für seinen 1985 entstandenen Hit «Living in America», den er in einem der «Rocky»-Boxerfilme aufführte, bekam er seinen ersten Grammy. 1992 wurde er mit dem Musik-Oscar für sein Lebenswerk geehrt.

«Ich bin traurig über den Tod von James Brown», sagte Claude Nobs, Direktor des Festivals Montreux, der Nachrichtenagentur SDA. «Wir hatten ihn im Programm für das Festival im kommenden Juli.» Auch ein geplantes Konzert im Juni im Kongresshaus in Zürich musste laut dem Veranstalter All Blues Konzert abgesagt werden.

Brown sorgte auch immer wieder für negative Schlagzeilen. Mehrfach geriet er mit dem Gesetz in Konflikt. Er wurde wegen Drogen- und Waffenbesitzes angeklagt.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - James Brown hat zu Lebzeiten wirklich nichts anbrennen lassen. ... mehr lesen
Gilt als Godfather of Soul: James Brown.
James Browns Witwe Tommi Rae Hynie.
James Browns Witwe Tommi Rae ... mehr lesen
James Browns Witwe Tomi Rae Hynie ... mehr lesen
James Brown mit Tommie Rae. (Archivbild)
James Brown: Gibt es Ärger wegen seines Erbes?
Augusta - Um den Leichnam der ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
James Brown habe sich ein «Graceland» gewünscht.
James Browns Witwe will das Zuhause des verstorbenen Soulstars in ein Museum für Fans umwandeln - weil er «ein Graceland» gewollt habe. mehr lesen
New York - In Massen haben sich die Fans des am ersten Weihnachtstag gestorbenen legendären Soul-Sängers James ... mehr lesen
Die Menschen stehen stundenlang an, um sich von dem Godfather of Soul zu verabschieden.
Der Tod von James Brown bringt eines mal wieder deutlich vor Augen: Es sind nicht mehr viele von den wirklich grossen Legenden übrig. B.B. King lebt n ... mehr lesen 
Atlanta - Der am ersten Weihnachtstag gestorbene Soul-Sänger James Brown soll am Samstag in seiner Heimatstadt Augusta im US-Bundesstaat Georgia beerdigt werden. mehr lesen 
Auch Prince sang an der Zeremonie.
Prince, James Brown und Dusty ... mehr lesen
Los Angeles - James Brown, Amerikas Godfather of Soul, ist nach einer Krebsoperation an der Prostata wieder zu Hause. Der Eingriff sei erfolgreich gewesen, teilte Browns Arzt Dr. James Bennett in Atlanta (US-Staat Georgia) mit. mehr lesen 
New York - James Brown, Amerikas ... mehr lesen
James Brown will nach der Operation seine Tournee fortsetzen.

James Brown

Diverse Produkte rund den Godfather of Soul
DVD - Musik
JAMES BROWN - ABSOLUTELY LIVE! - DVD - Musik
Actors: James Brown - Genre/Thema: Musik; Soul - James Brown - Absolut ...
23.-
Records - LP - Soul
JAMES BROWN - PRISONER OF LOVE - Records - LP - Soul
Soul, Label: Polydor, (Typ: LP) - The 1963 album back in print. SIDE O ...
24.-
Nach weiteren Produkten zu "James Brown" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen Folgen. mehr lesen  
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine spektakulären Aktionen und Proteste bekannte Mitbegründer der Partito Radicale starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren in Rom. mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Manager. Clark wurde 74 Jahre alt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 23°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten