Der chinesische «Kronprinz» empfängt US-Verteidigungsminister
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 07:35 Uhr
Xi Jinping hat gestern den US-Verteidigungsminister Leon Panetta willkommen geheissen.
Xi Jinping hat gestern den US-Verteidigungsminister Leon Panetta willkommen geheissen.

Peking - Chinas Vizepräsident Xi Jinping hat in Peking US-Verteidigungsminister Leon Panetta empfangen. Seit seiner Abwesenheit für zwei Wochen war es der erste diplomatische Termin des «Kronprinzen», der im Oktober das Ruder als Staats- und Parteichef übernehmen soll.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Gespräche von Panetta in Peking waren überschattet von dem Streit zwischen Japan und China um eine Inselgruppe im Ostchinesischen Meer. Nach den bislang grössten anti-japanischen Protesten in China kehrte am Mittwoch wieder Ruhe ein.

Im Beisein mehrerer Offiziere der chinesischen Armee schüttelten beide Politiker einander in der Grossen Halle des Volkes der chinesischen Hauptstadt die Hände. «Ich wünsche aufrichtig, dass ihr Aufenthalt ein Erfolg wird», sagte Xi dabei zu Panetta.

Sein Verschwinden von Anfang Monat hatte Gerüchte über seinen Gesundheitszustand und einen parteiinternen Machtkampf ausgelöst. Xi sagte in dieser Zeit vier Treffen mit ranghohen ausländischen Politikern ab, darunter eines mit US-Aussenministerin Hillary Clinton und ein weiteres mit der dänischen Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt. Erst am vergangenen Wochenende zeigte er sich wieder.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Der Ausbau der amerikanischen Raketenabwehr in Asien zielt nach ... mehr lesen
USA möchte volle Sicherheit von China.
Chinas «Kronprinz» Xi Jinping ist zurück.
Peking - Der chinesische Vizepräsident Xi Jinping ist erstmals seit zwei Wochen wieder in der Öffentlichkeit erschienen. Xi ... mehr lesen
Brüssel - Die Gespräche von US-Aussenministerin Hillary Clinton in China haben keinen Durchbruch gebracht. Zu ... mehr lesen
Clinton rief China zu Verhandlungen mit der südostasiatischen Staatengemeinschaft ASEAN auf. (Archivbild)
Peking - Nach einem Medienbericht über den Reichtum seiner Familie haben die chinesischen Zensurbehörden die Internetsuche ... mehr lesen
Chinas Vize-Präsident Xi Jinping.
Tim Guldimann wirbt um Geduld bei der Umsetzung des Genfer Abkommens.
Tim Guldimann wirbt um Geduld bei der Umsetzung des Genfer ...
Guldimann wirbt um Geduld  Berlin - Prorussische Bewaffnete haben nach Angaben der ukrainischen Übergangsregierung in der Nacht zum Donnerstag einen Armeestützpunkt in der östlichen Stadt Artemiwsk attackiert. Der Angriff von mehr als hundert Bewaffneten sei zurückgeschlagen worden. 
Ukraine wirft Russland Unterstützung von Terrorismus vor Kiew - Die Ukraine hat Russland offiziell die Unterstützung von ... 1
Ukrainisches Militärflugzeug über Slawjansk beschossen Kiew - Über der von prorussischen Milizionären kontrollierten Stadt ...
Gemeinsame Sicherheitspolitik im Vordergrund  Tokio - Japan und die USA haben die Bedeutung ihrer Sicherheitsallianz für Frieden und ...
Barack Obama ist momentan auf Asienreise.
Obama in Japan eingetroffen Tokio - Inmitten neuer Spannungen zwischen Japan und seinen Nachbarn ist US-Präsident Barack Obama zum Auftakt einer einwöchigen Asienreise in ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2224
    TERROR Lateinischer Herkunft und bedeutet nichtssagend "Schrecken". Daher wird ... heute 12:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Was... im Detail in der Ukraine läuft, ist inzwischen nur noch am Rande ... heute 10:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Die... Strategien V. Putins sind bekannt. In Georgien war Putins Vorgehen ... heute 09:17
  • thomy aus Bern 4094
    Liebe/r music2 aus Walde ... Ich glaube jetzt nicht, dass DIESE private Mission so als Plauschreisli ... gestern 19:02
  • thomy aus Bern 4094
    Ich finde es gut, wenn ... ... Leute, wie Luzi Stamm und Kolleginnen/Kollegen, parteiübergreifend ... gestern 18:55
  • music2 aus Walde 42
    Vorschlag: Das nächste SVP Reisli könnte zu den Taliban führen oder zu Boko Haram. ... gestern 17:19
  • kubra aus Hawai 2849
    Bitte selber denken zur Unterstützung dazu der Artikel einer ... Di, 22.04.14 20:22
  • thomy aus Bern 4094
    Leider ... stimmt dies halt auch! Jean Ziegler war und ist einer der wenigen Meinungsmacher, der sich ... Di, 22.04.14 16:39
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten