Detaillierte Wirbelsturmbilder vom Jupiter
publiziert: Mittwoch, 2. Mai 2007 / 21:51 Uhr

Washington - Bilder einer NASA-Raumsonde geben den bislang besten Einblick in einen gigantischen Wirbelsturm auf dem Planeten Jupiter.

Das Bild eines Wirbelsturms auf der Oberfläche des Jupiters.
Das Bild eines Wirbelsturms auf der Oberfläche des Jupiters.
1 Meldung im Zusammenhang
Sie zeigen den «Kleinen Roten Fleck» in der turbulenten Jupiteratmosphäre, einen erst kürzlich entstandenen Wirbelsturm von annähernd der Grösse der Erde.

Das seien die bislang detailreichsten Aufnahmen von einen derartigen Sturm in seiner Anfangsphase, erläuterte der Projektleiter Hal Weaver am Dienstag (Ortszeit) in Washington bei der Präsentation der Aufnahmen.

Die Raumsonde «New Horizons» hatte auf ihrem Weg zum Zwergplaneten Pluto im Februar den Jupiter passiert.

Grösserer Klimawandel auf dem Jupiter

Der Kleine Rote Fleck war in der Nähe des berühmten Grossen Roten Flecks auf dem Jupiter entstanden, nachdem dort drei kleinere, weisse Stürme in den Jahren 1998 bis 2000 verschmolzen waren. Der vereinigte Wirbelsturm färbte sich später plötzlich rot.

Der neue Rote Fleck könnte ein Zeichen für einen grösseren Klimawandel auf dem Jupiter sein, vermuten Forscher.

«Zusammen mit Teleskopdaten aus derselben Zeit, in der »New Horizons« am Jupiter vorbeigerast ist, bietet sich uns ein unglaublicher Einblick in die Wetterdynamik auf einem Riesenplaneten», betonte Weaver.

«New Horizons» soll im Jahr 2015 als erste irdische Raumsonde den Pluto erreichen.

(rr/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Katlenburg-Lindau/London - Nicht nur ... mehr lesen
Nicht nur der Saturn, auch der Jupiter hat einen Ring.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. mehr lesen  
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der ... mehr lesen
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere Forschungsprojekte und einem grösseren Forscherkreis zur Verfügung.
Erhöhtes Osteoporose-Risiko  Trondheim - In den letzten Wochen der Schwangerschaft gehört die Weitergabe von Kalzium an den Fötus zur Förderung der Knochenentwicklung zu den wichtigen Vorgängen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt starker Schneeregen
Bern -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 0°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Genf 1°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten