Deutsche Teams mit Auswärtsremis
publiziert: Mittwoch, 16. Feb 2005 / 23:00 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Feb 2005 / 11:08 Uhr

Im UEFA-Cup hat die K.o.-Konkurrenz begonnen. In den ersten Hinspielen der Sechzehntelfinals kamen die beiden Bundesligisten Schalke (1:1 in Donezk) und Stuttgart (0:0 in Parma) nicht über Remis hinaus, die aber alle Chancen fürs Rückspiel offen lassen.

Schalkes Torhüter Frank Rost krallt sich die Pille. (Bild: Archiv)
Schalkes Torhüter Frank Rost krallt sich die Pille. (Bild: Archiv)
Ein Scharfschuss des Brasilianers Maxwell (35.) nach sehenswertem Doppelpass mit Van der Vaart sicherte Ajax Amsterdam den 1:0-Heimsieg gegen Auxerre, das Guy Roux zum 85. Mal in einem Europacup-Spiel betreute. Der Trainer verzichtete auf eine Nomination des Schweizer Internationalen Stéphane Grichting.

Vor den Augen ihres neuen Coaches Alberto Malesani überraschte Panathinaikos den spanischen Meisterschaftsdritten FC Sevilla. Der Italiener, der 1999 Parma zum UEFA-Cup-Sieg geführt hatte, wird beim griechischen Meister die Nachfolge des zuletzt erfolglosen Tschechen Zdenek Scasny antreten. Der entscheidende Treffer gegen die Andalusier gelang Verteidiger Loukas Vintra eine Viertelstunde vor Schluss.

Der eisige Winter und starke Schneefälle haben die Durchführung des Spiels zwische Austria Wien und Athletic Bilbao verhindert. Obwohl selbst 200 Fans zur Schaufel griffen, um das Spielfeld vom Schnee zu befreien, war der Platz nicht bespielbar. Wann die Begegnung nachgeholt wird, ist offen. Sicherlich nicht am Donnerstag.

Rost hält Schalke auf Kurs

Frank Rost in Weltklasseform hat Schalke mit sieben Glanzparaden auf Kurs gehalten. Dank Superreflexen seines Torhüters erreichte der Bundesliga-Zweite ein 1:1 im Hinspiel beim ukrainischen Leader Schachtjor Donezk. Nach der Führung durch Ailton (7.) mit einem Schrägschuss nach magistraler Vorarbeit von Ebbe Sand liess Rost nur den späten Ausgleich durch den Brasilianer Brandao (86.) zu, der wohl hochverdient, aber abseitsverdächtig war. Dank Rost tanzt der siebenmalige deutsche Meister aber weiter auf drei Hochzeiten.

Nullnummer in Parma

Vor einer Geisterkulisse von nur 5486 Zuschauern kam der VfB Stuttgart nicht über ein 0:0 gegen den abstiegsbedrohten AC Parma hinaus. Obwohl die Italiener zahlreiche Stammspieler für den überlebenswichtigen Relegationskampf schonten und ihren Stürmerstar Gilardino erst Mitte der zweiten Halbzeit einwechselten, vermochten die Schwaben nicht zu überzeugen.

Der VfB, der in Italien noch nie gewann, musste sich letztlich bei Timo Hildebrand bedanken. Der Torhüter rettete gleich dreimal in höchster Not gegen die wirtschaftlich angeschlagenen Norditaliener. Die Mannschaft von Matthias Sammer besass ohne Kevin Kuranyi keine Durchschlagskraft und erspielte sich nur zu Beginn der zweiten Viertelstunde durch Meissner, Hleb und Cacau Möglichkeiten, die man als Chancen bezeichnen konnte.

Partizan Belgrad - Dnjepr Dnjepropetrowsk 2:2 (2:1)
Partizan-Stadion. -- 40 000 Zuschauer. -- SR Hansson (Sd). -- Tore: 12. Odita 1:0. 28. Nazarenko 1:1. 45. Odita 2:1. 57. Rusol 2:2.

Schachtjor Donezk - Schalke 1:1 (0:1)
Olympiastadion. -- 28 000 Zuschauer. -- SR Espen Berntsen (No). -- Tore: 7. Ailton 0:1. 86. Brandao 1:1. -- Bemerkungen: Schalke ohne Bordon und Lincoln (beide verletzt) und bis zur 75. auch ohne Asamoah (nach Muskelproblemen geschont). 82. Lattenschuss von Ailton.

Panathinaikos Athen - FC Sevilla 1:0 (0:0)
Apostolos Nikolaidis. -- 7145 Zuschauer. -- SR Colombo (Fr). -- Tor: 66. Vintra 1:0. -- Bemerkungen: Panathinaikos noch ohne seinen neuen Trainer Malesani.

Ajax Amsterdam - Auxerre 1:0 (1:0)
ArenA. -- 42 319 Zuschauer. -- SR Jara (Tsch). -- Tor: 35. Maxwell 1:0. -- Bemerkungen: Grichting bei Auxerre Ersatz.

Parma - VfB Stuttgart 0:0
Ennio Tardini. -- 5486 Zuschauer. - SR Allaerts (Be). -- Bemerkungen: Parma vorerst ohne fünf Stammspieler, darunter die für die Meisterschaft geschonten Gilardino und Torhüter Frey. Stuttgart ohne Kuranyi, Lahm und Streller (alle verletzt) sowie Hinkel (krank).

Sporting Lissabon - Feyenoord Rotterdam 2:1 (2:1)
José Alvalade. -- 30 000 Zuschauer. -- SR Messner (Ö). -- Tore: 11. Goor 0:1. 22. Custodio 1:1. 37. Liedson 2:1.

(bert/Si)

Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt vom 19. März wird nicht bewilligt.
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und ...
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen 
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. ... mehr lesen  
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich ... mehr lesen
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 14°C 21°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 11°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 13°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 19°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten