Deutsche Version von Facebook
publiziert: Donnerstag, 13. Dez 2007 / 01:04 Uhr

Palo Alto - Das US-Social-Network Facebook plant den Start einer deutschen Version seiner Plattform. Bereits zu Beginn kommenden Jahres soll Facebook auf Deutsch verfügbar sein.

Laut Facebook registrieren sich weltweit täglich 250.000 neue Mitglieder.
Laut Facebook registrieren sich weltweit täglich 250.000 neue Mitglieder.
3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Facebook
US-Social-Network im Intrernet.
facebook.com

Laut Aussagen von Net Jacobsson, Verantwortlicher für das Auslandsgeschäft bei dem Unternehmen, gegenüber dem Handelsblatt wird das Netzwerk-Portal im ersten oder zweiten Quartal 2008 in mehreren europäischen Ländern in den jeweiligen Heimatsprachen online gehen.

Schon jetzt zählt Facebook beachtliche Mitgliederzahlen in Ländern, die nicht englischsprachig sind. So gibt es derzeit etwa 531'000 deutsche, 1,1 Mio. französische und 2,1 Mio. türkische Mitglieder. Mit der Einführung landessprachlicher Versionen dürften sich diese Zahlen noch deutlich steigern.

Seinen Wachstumsboom verdankt das Online-Netzwerk vor allem der Öffnung gegenüber einem breiteren Publikum. Zunächst nur als Studentenplattform geführt, entwickelte sich Facebook nach und nach zu einem Sammelplatz für verschiedenste Zielgruppen. Seither steht das Portal Seite an Seite mit MySpace an der Spitze der Social Networks, wo sich immer mehr Menschen auf der Suche nach Kontakten und Entertainment zusammenfinden.

Kritik an Werbe-Strategie

Facebook darf sich mittlerweile über eine aktive Nutzergemeinde von rund 57 Mio. freuen. Laut Unternehmen registrieren sich weltweit täglich 250'000 neue Mitglieder.

Immer mehr Betreiber wollen von dem aktuellen Netzwerk-Boom profitieren und so hat auch Google sich kürzlich über Kooperationen in das Geschäft eingeklinkt. Die Unternehmen versuchen vor allem über Werbeanzeigen auf ihren Webseiten Geld zu verdienen.

Dass diese Strategie nicht immer im Einklang mit den Nutzern verläuft, zeigte sich zuletzt am Beispiel Facebook ganz deutlich: Mit seinem neuen Werbe-Tool, dass die Nutzeraktivitäten auch ausserhalb der Plattform beobachtete, sorgte die Plattform für Aufregung und heftige Kritik unter Datenschützern.

(bert/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Utrecht - Das holländische ... mehr lesen
Facebook ist absolutes Schlusslicht bei Geschwindigkeit und Erreichbarkeit.
Palo Alto - Die Online-Plattform Facebook wird ein neu eingeführtes Werbeprogramm ändern. Sie reagiert damit auf Proteste zahlreicher Facebook-Mitglieder, die sich über Datenschutzverletzungen beschwert haben. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Kryptowährungen schnell und einfach über das Smartphone kaufen.
Kryptowährungen schnell und einfach über das Smartphone kaufen.
Publinews Spätestens seit dem Bitcoin-Boom im Jahr 2017, wo der Bitcoin-Kurst ein Rekordhoch nach dem nächsten sprengte, interessieren sich nicht nur Technikbegeisterte und Internetaktivisten für Kryptowährungen. mehr lesen  
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen  
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 4°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Basel 7°C 17°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
St. Gallen 6°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
Bern 7°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 8°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 8°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten