Deutscher Tanzpreis an Susanne Linke
publiziert: Sonntag, 29. Apr 2007 / 15:29 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 29. Apr 2007 / 16:31 Uhr

Essen - Wegen ihrer grossen Verdienste um das deutsche Tanztheater ist die Essener Choreografin und Tänzerin Susanne Linke am Samstag mit dem Deutschen Tanzpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden.

Bei einer Ballettgala im Essener Aalto-Theater erhielten zudem die beiden deutschen Nachwuchstänzer Katja Wünsche und Marian Walter sowie der australische Choreograf Terence Kohler den Deutschen Tanzpreis Zukunft.

Die 62-jährige Linke wurde für die wichtige Pionierarbeit für das Tanztheater in Deutschland gelobt, die am Samstagabend unter anderem in Form der Gruppen-Choreografie «Fragmente. Skizzen» zu sehen war.

Der Deutsche Tanzpreis wird seit 1983 jährlich vom Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik vergeben. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten etwa die Choreografin Pina Bausch (1995) und der Komponist Hans Werner Henze (2001).

(dl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ausgezeichnet worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 4°C 14°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 5°C 15°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 5°C 11°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel trüb und nass
Bern 5°C 13°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
Luzern 4°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten