DiCaprio zeigt sich ritterlich
publiziert: Dienstag, 25. Jul 2006 / 21:45 Uhr

Los Angeles - Grossherzig hat Schauspieler Leonardo DiCaprio (32) zwei Rollstuhlfahrer aus der wild gewordenen Menschenmasse auf einem Madonna-Konzert in New York gerettet.

Leonardo di Caprio.
Leonardo di Caprio.
SHOPPINGShopping
Leonardo di CaprioLeonardo di Caprio
Dies berichtet der Internetdienst «Imdb.com». Für das Konzert eigentlich perfekt in der ersten Reihe platziert, konnte sich der querschnittsgelähmte Francesco Clark so gar nicht über die gute Sicht freuen.

Viel eher war er damit beschäftigt, nicht aus seinem Rollstuhl gerissen zu werden. Da schritt DiCaprio beherzt zur Tat und bot ihm seinen Platz abseits von drängelnden Fans an.

Gerade richtig in Schwung gekommen, wiederholte der «Titanic»-Star seine Rettungsaktion kurze Zeit später und platzierte einen weiteren Rollstuhlfahrer neben seinem Sitz.

(ht/sda)

?
Facebook
SMS
SMS

Leonardo di Caprio

Diverse Starposter, Filmplakate und DVDs des Hollywood-Stars
DVD - Thriller & Krimi
DEPARTED: UNTER FEINDEN - DVD - Thriller & Krimi
Regisseur: Martin Scorsese - Actors: Jack Nicholson, Alec Baldwin, Leo ...
20.-
DVD - Komödie
CATCH ME IF YOU CAN - DVD - Komödie
Regisseur: Steven Spielberg - Actors: Tom Hanks, Christopher Walken, M ...
20.-
DVD - Unterhaltung
ZEITEN DES AUFRUHRS - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Sam Mendes - Actors: Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Micha ...
20.-
BLU-RAY - Thriller & Krimi
BLOOD DIAMOND - BLU-RAY - Thriller & Krimi
Regisseur: Edward Zwick - Actors: Leonardo DiCaprio, Maddy Bowen, Solo ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Leonardo di Caprio" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Fluchtroute auf der Seestrecke zwischen Nordafrika ...
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen 
Amnesty International berichtet  Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als ... mehr lesen  
Afghanische Binnenflüchtlinge vegetierten unter «abscheulichen Bedingungen gerade so am Rande des Überlebens dahin». (Symbolbild)
Mit 124 zu 64 Stimmen genehmigte die grosse Kammer den Bundesbeschluss über den Nachtrag I zum Voranschlag 2016.
353 Millionen Franken für den Asylbereich  Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum ... mehr lesen  1
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 17°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
St. Gallen 17°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Bern 16°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
Luzern 16°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Genf 16°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 20°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten