Die Anhängerkupplung - welche Arten und Typen gibt es?
publiziert: Montag, 14. Jun 2021 / 11:31 Uhr / aktualisiert: Montag, 14. Jun 2021 / 13:20 Uhr
Beim Fahren mit Anhängerkupplung ist Sicherheit einer der wichtigsten Aspekte.
Beim Fahren mit Anhängerkupplung ist Sicherheit einer der wichtigsten Aspekte.

Der eigene PKW bietet viel Kapazität und Platz, doch was, wenn noch ein Anhang erforderlich wird? Sei es ein ziehbarer Wohnwagen oder ein Anhänger, der weiter beladen werden kann? Dann ist die passende Anhängerkupplung von hoher Wichtigkeit, denn sie sorgt für die sichere Verbindung zwischen PKW und Anhänger. Doch hier gibt es Unterschiede, die zu beachten sind.

Verschiedene Anhängerkupplung Varianten

Es gibt drei verschiedene Varianten der Anhängerkupplung, die allesamt unterschiedliche Eigenschaften aufweisen.

Die starre Anhängerkupplung verbindet Kugelstange und Fahrzeug dauerhaft miteinander. Die Vorteile sind einerseits die Langlebigkeit, andererseits der günstige Preis. Wer dauerhaft einen Lastenanhänger nutzt, ist mit der starren Variante optimal bedient. Achtung: Eine Einparkhilfe könnte durch die dauerhafte Montage der Kupplungskugel irritiert werden.

Eine abnehmbare Anhängerkupplung ist sowohl im manuellen als auch im automatischen System erhältlich. Wer gern auf einen günstigen Preis setzen möchte und seine Anhängerkupplung nur wenige Male im Jahr nutzt, ist mit dieser zuverlässigen und einfachen Konstruktion gut bedient. Sie lässt sich kinderleicht installieren und ganz nach Bedarf auch wieder abnehmen.

Wer bereit ist mehr zu investieren, kann mit einer schwenkbaren Anhängerkupplung punkten. Sie ist sofort einsatzbereit und beinhaltet einige technische Raffinessen. Sie ist geeignet für das grössere Budget und für Individualisten, die häufig mit der Anhängerkupplung fahren und auf einen optischen Mehrwert setzen. Weitere Informationen zu Preisen, Modellen und Anbietern gibt es zum Beispiel bei diesem Anbieter.

Die passende Anhängerkupplung finden und sicher anbringen

Beim Fahren mit Anhängerkupplung ist Sicherheit einer der wichtigsten Aspekte. Es gibt viele Gründe, warum ein Anhänger erforderlich wird. Ob der Transport eines Bootes, wenn es nicht gerade eine Superjacht ist, eines anderen Fahrzeugs oder eines Tieres, ob ein Urlaub im deutschen Umland, in Österreich oder der Schweiz, mit dem Wohnmobil oder ein Wochenendausflug mit dem Fahrradträger, die Gründe, warum eine Anhängerkupplung nötig wird, sind vielfältig.

Wenn die Wahl für die Anhängerkupplung gefallen ist und diese sicher montiert wurde, gilt es den Anhänger ebenfalls sicher anzubringen. Denn nur wenn die Ladung vollständig gesichert ist, kann damit sorglos gefahren werden. Im ersten Schritt ist es wichtig, dass die Handbremse angezogen und der Motor ausgeschaltet ist. Auto und Anhänger müssen auf einer geraden Ebene platziert werden.

Es ist wichtig, dass die Kupplung deutlich einrastet, eine Markierung hilft als Orientierungshilfe. Im gebremsten Anhängerzustand muss das Abreissseil eingehakt werden. Sollte es zu einer versehentlichen Entkupplung während der Fahrt kommen, sorgt das Seilsystem für eine Notbremsung.

Nicht zu vergessen ist die Verbindung der Elektrik, denn nur so funktioniert die Anhängerkupplung. Wenn die Stecker nicht kompatibel zu den Anschlüssen sind, hilft es einen Adapter zwischenzuschalten. Erst wenn die Elektrik komplett installiert wird, kann die Fahrt sicher losgehen. Vor dem Fahren ist es immer wichtig zu prüfen, dass die Lichter des Anhängers komplett funktionieren. Auch muss gecheckt werden, ob das Abreissseil und das Kabel möglicherweise am Boden schleifen.

Fazit: Gute Möglichkeit des Transports

Ein Anhänger ist eine gute Möglichkeit, um Transporte mit dem Auto zu ermöglichen. Die Basis ist eine passende und hochwertige Anhängerkupplung, die von preisgünstig bis luxuriös in verschiedenen Varianten erhältlich ist. Welches die richtige Kupplung ist, zeigt ein umfassender Vergleich. Der Onlinekauf ist empfehlenswert, da es hier deutlich mehr Auswahl gibt.

(fest/news.ch)

Mit Blachen kann eine Marketing-Abteilung regional Werbe-Erfolge verbuchen.
Mit Blachen kann eine Marketing-Abteilung regional ...
Nicht nur in der Schweiz sind die sogenannten Blachen für die Offline-Werbung eine gerne ausgewählte Möglichkeit. Die hier verwendeten Textilen Stoffe sind so konzipiert, dass sie auch bei Wind und Wetter keinen Schaden nehmen. mehr lesen 
In der heutigen Zeit geht es darum, möglichst höher, schneller oder weiter zu kommen und dabei darf es gerne auch lauter sein. mehr lesen
Die Entscheidung für ein Hörgerät wird in der Regel über den Arzt getroffen.
Wenn man Trader danach fragt worauf es ihnen beim aktiven Online Trading ankommt, dann werden die meisten darauf antworten sie wünschen sich eine schnelle und sichere Abwicklung sowie Zugriff auf die aktuellsten Kurse. mehr lesen  
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma gründen will, sollte einige wichtige Punkte beachten. ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Klassische Plakatwerbung kann die Kunden auch erreichen.
Werbung Offline vs. Online - welche Werbung wie wirkt? Unternehmer, Handwerker und Selbstständige ...
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 13°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 14°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten