Swiss Christmas 2012
Die Bühne ist angerichtet - die Stars sind bereit
publiziert: Montag, 5. Nov 2012 / 08:24 Uhr
Zauberer Peter Marvey, Musicalstar Eveline Suter und Comedy-Kanone Rolf Schmid   (v.l.n.r.).
Zauberer Peter Marvey, Musicalstar Eveline Suter und Comedy-Kanone Rolf Schmid (v.l.n.r.).

Am 22. November, punkt 18 Uhr, wird in der Stadt Zürich offiziell die Weihnachts- Beleuchtung eingeschaltet. Punkt 19.30 Uhr dann, beginnt in Zürich-Oerlikon - im wunderschön ausgeleuchteten Showtheater von Swiss Christmas, das einzig für die schönsten Emotionen geschaffen wurde - die glanzvolle Premiere einer zauberhaften Weihnachtsshow.

5 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Swiss Christmas 2012
Jetzt Tickets reservieren.
www.swisschristmas.com

Im Mittelpunkt stehen die drei Schweizer Stars Peter Marvey, Eveline Suter und Rolf Schmid und viele, viele glänzende und glitzernde Diamanten. Die Show heisst «Diamond Illusion».

Nirgendwo vergisst man Schreibtisch, Bürostuhl, E-Mails und alle Handys dieser Welt schneller als in diesem Jahr bei Swiss Christmas, beim Anblick vieler wunderbarer Diamanten. Peter Marvey, der Schweizer Weltklasse-Magier, lädt herzlich dazu ein: «Kommen Sie mit uns auf eine reale Reise in die Welt der Illusionen. Erleben Sie mit uns einen Abend voller grosser Überraschungen.»

Die Bühne ist angerichtet - die Stars sind bereit

Peter Marvey hat der Show nicht nur das Motto und den roten Faden gegeben. «Diamond Illusion» heisst auch ein neues, grandioses Meisterwerk, das er in den letzten vier Jahren geschaffen hat. Ein rund 3 Meter grosser Diamant, den er als Weltpremiere erstmals hier in Zürich zeigen wird. Der weltgereiste Star versucht Unglaubliches: Er will umringt vom Publikum zaubern.Sie werden staunen! Wie macht er das bloss?

Aber auch Musical-Sängerin Eveline Suter will das Publikum verzaubern: Mit ihrer grossartigen Stimme. Sie werden sie lieben! Und so viel Garantie gibt's auch jetzt schon: Der Urbündner Komödiant Rolf Schmid will die Lachmuskeln des Publikums strapazieren! Er mag wieder, und wie!

Aber damit nicht genug: Swiss Christmas präsentiert weitere Weltklasse-Artisten

Beispielsweise Pascal Haering auf dem Roue Cyr. Augen auf diesen Mann - der ist schlicht und einfach Weltklasse! Ein König auf dem Riesenrad, sein Spielzeug, das aus einer gebogenen Stahlröhre gefertigt wurde. Auf diesem Teil lässt es sich so liegen, oder zu wunderschöner Musik

über die Bühne fliegen und beim Publikum siegen! Wenn man das Roue Cyr so gut beherrscht wie dieser Akrobat. Slava Straps heisst ein Engel der Lüfte. Der Strapate. Das Wort kommt nicht etwa von Strapazen, sondert stammt vom italienischen Wort «strappare», was zu Deutsch wegreissen heisst. Wehe, die Bänder reissen... Schmiegsam wie Katzen, aber auch biegsam als hätten sie Gummi statt Knochen in ihren Gliedern, zaubern drei junge, zierliche Ukrainerinnen extreme Figuren auf die Bühnenbretter. Sie nennen sich Trio Orvalho.

Sprungbretter, die die Welt bedeuten

Aus Schweden kommen die Balagans nach Zürich. Diese junge Sprungbrett-Formation hat im letzten Jahr beim «Festival du Cirque de demain» die Goldmedaille abgeholt. Die coolen Akrobaten sind die neuen genialen Superstars dieser Disziplin.

Wiedersehen mit zwei ganz grossen Persönlichkeiten

Wer kennt dieses herzliche Powerpaar eigentlich nicht? Roland Hofer (46-jährig, 117 cm gross) und seine Ehefrau Irene Hofer (36,127 cm) gehören ebenfalls zur «Diamond Illusion»-Show. Der Tiroler Roland, entpuppt sich darin als grosser Macho, sieht sich als grossartiger Baumfäller. Und Irene, ganz zurückhaltende Schweizerin wie im richtigen Leben, versucht den kleinen Gerngross etwas zu mässigen. Zu guter Letzt freilich ist auch sie voller Bewunderung für ihn, denn der kleine Mann kann ja singen! Und wie! So gut wie der grösste Entertainer der Welt. Die Überraschung gelingt.

Die Parallelen von Diamanten und Artisten

Haben Sie sich eigentlich auch schon einmal überlegt, wie Artisten und Diamanten doch so manches gemeinsam ist? Der Weg bis sie endlich entdeckt werden, bis sie im Scheinwerferlicht erstrahlen, ist bei beiden lang und beschwerlich. Wer weiss schon welchen tränen- und trainingsreichen Weg die Artisten hinter sich haben, bis sie endlich ihre Kunst auf einer Bühne im Scheinwerferlicht zeigen dürfen? Und wer denkt schon daran, wie viel Mühsal, wie viel Arbeit dahinter steckt, bis ein Diamant endlich aus Tonnen von Gestein entdeckt und herausgebrochen wird, bis er im Licht erstrahlt?

Kunst und Kulinarisches

Es kommt zusammen, was zusammen gehört: Swiss Christmas bietet also auch in diesem Jahr Unterhaltung vom Allerfeinsten. Zum First-Class-Entertainment gehört aber selbstverständlich auch First-Class-Gastronomie. Diese garantieren im Swiss-Christmas-Showtheater auch 2012 die begnadeten Kochkünstler vom Renaissance-Hotel. Treffenderweise heisst ihre Cateringabteilung «Crystal-Catering». Das passt doch zu «Diamond Illusion».

Swiss Christmas Die neue Show: «Diamond Illusion»
mit Peter Marvey, Eveline Suter, Rolf Schmid und vielen weiteren Artisten
Spielzeit: 21. November - 31. Dezember 2012
Schweizer Premiere: Donnerstag, 22. November
Swiss-Christmas-Showtheater, Offene Rennbahn, Zürich- Oerlikon

Kartenvorverkauf: www.swisschristmas.com | Ticketcorner | Ticketportal

 

(li/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Noch erstrahlt alles in ... mehr lesen
Sparrohs ist eine internationale Schweizer Band, bestehend aus fünf Künstlern aus fünf verschiedenen Nationen.
Einmal schwebt er, einmal fliegt er. Runter kommt er immer.
Zürich - Peter Marvey zaubert in den nächsten sechs Wochen endlich wieder einmal in seiner Heimat in einer grossen Show und zeigt dabei erstmals vor Publikum zwei verblüffende ... mehr lesen
«So gut war Asien noch nie mit uns. ... mehr lesen
Peter Marvey verzaubert Bangkok.
Alles dreht sich in diesem Jahr um Diamanten.
Sie werden staunen! Sie werden lachen! Sie werden sie lieben, die diesjährige zauberhafte Show «Diamond Illusion» von Swiss Christmas. Jetzt Tickets bestellen. mehr lesen
Unglaubliches entsteht! Mehr noch: ... mehr lesen
Für ihre neue Show konnten die Produzenten den Schweizer Weltklasse-Magier Peter Marvey verpflichten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen  
Leona Lewis gibt mit 'Cats' ihr Broadway-Debüt.
Grosse Ehre  Sängerin Leona Lewis (31) versucht sich ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 2°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
St. Gallen -1°C 1°C bewölkt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Bern -1°C 1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 0°C 2°C bewölkt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 0°C 3°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 2°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten