Die Geschichte von Nemo geht weiter
publiziert: Mittwoch, 18. Jul 2012 / 16:28 Uhr
«Finding Nemo» soll noch einmal die Kinogäste begeistern.
«Finding Nemo» soll noch einmal die Kinogäste begeistern.

New York - Mehr als zehn Jahre nach dem ersten Abenteuer soll «Finding Nemo» eine Fortsetzung bekommen. Regie solle wieder Andrew Stanton führen. Im September soll in den USA noch einmal der alte Nemo-Film in die Kinos kommen, wenn auch in 3D.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
2 Meldungen im Zusammenhang
Der oft erwähnte, aber nie richtig umgesetzte zweite Teil des Trickfilms aus dem Jahr 2003 sei endlich beschlossene Sache, berichtet der «Hollywood Reporter» am Mittwoch.

Bis zum Start des neuen «Nemo»-Films wird noch viel Wasser durch das Great Barrier Reef fliessen: Die Fortsetzung soll erst 2016 in die Kinos kommen. Der kleine Nemo aus dem ersten Film wäre dann 13 oder 14 Jahre alt - was tatsächlich der Lebenserwartung eines Anemonenfisches entspricht.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - «Finding Nemo 3D» ist in den USA kräftig baden gegangen. Die dreidimensionale Neuauflage des Erfolgstrickfilms ... mehr lesen
Der Erfolgstrickfilm brachte nicht so viel wie erwartet in die Kinokassen.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Selena Gomez hat sich bekanntlich von ihren Eltern als Managern getrennt und soll jetzt einen Deal mit neuen Vertretern unter Dach und Fach gebracht haben.
Selena Gomez hat sich bekanntlich von ihren Eltern als Managern ...
Selena Gomez (21) soll ein neues Management an ihrer Seite haben. mehr lesen 
Selena Gomez: Ärger mit den Eltern Die Eltern von Selena Gomez (21) leiden darunter, dass ihre Tochter sie nicht mehr als ...
Schwere Vorwürfe  Los Angeles - Schwere Vorwürfe gegen «X-Men»-Regisseur Bryan Singer: Ein heute 31-jähriger Mann ...  
Bryan Singer muss sich schweren Vorwürfen stellen.
Bryan Singer: Missbrauchsvorwürfe Bryan Singer (48) soll vor 15 Jahren einen Teenager mit Drogen und Alkohol gefügig gemacht und sexuell missbraucht ...
Bryan Singer muss sich vor Gericht verantworten.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2088
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2088
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
  • marina aus bern 69
    zum Glück gibt es für immer die CD , sonst wäre er ein noch grösserer Verlust ! ... Mi, 25.12.13 13:59
  • marina aus bern 69
    das gröbere Problem da haben Sie ja recht, und dürfen gewiss sein, dass ich wohl hin ... Di, 17.12.13 17:00
  • KangiLuta aus Wila 195
    Offenbar gibt es schon ein gröberes Problem! "Der VSPB verurteilt diese Tat aufs Schärfste, wünscht den verletzten ... Di, 17.12.13 14:29
  • marina aus bern 69
    die Rechten wissen immer, was gut, was böse ist ! Die Reitschule ist ein ... Di, 17.12.13 13:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2088
    "den linken als Kulturoase mit dringend nötigen Freiräumen" Die "Freiräume" wird hier offenbar besonders breit ausgelegt, sodass ... Mo, 16.12.13 19:06
  • keinschaf aus Henau 2215
    Anderes Problem. Also mit 1:12 und mit Mindestlohn habe ich gar nichts am Hut. Ich habe ... Fr, 25.10.13 00:41
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -0°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 0°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 1°C 8°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 11°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 12°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 12°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten