News.ch erklärt die Schweiz
Die Lauberhorn Abfahrt
publiziert: Mittwoch, 14. Jan 2015 / 09:01 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 14. Jan 2015 / 09:21 Uhr

Am Samstag ist es wieder soweit: Die besten Weltcup-Abfahrer messen sich in Wengen am Lauberhornrennen. Seit 1930 findet es statt und ist noch heute ein traditionelles Fernseh-Date für die Schweizer Familie. Zum Warm-up gehörte früher auch das «Mitfahren» vor dem TV-Gerät.

3 Meldungen im Zusammenhang
Es ist nicht nur die längste und spektakulärste FIS-Abfahrt, sondern auch die schnellste. Die Fahrer erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h. Dazwischen gibt es immer wieder tolle Sprünge wie der Hundschopf oder der Zielsprung, der entschärft werden musste, weil er für die Fahrer zu gefährlich wurde.

Rekordgewinner der Lauberhorn-Abfahrt ist übrigens der Wengener Karl Molitor, der die Abfahrt zwischen 1939 und 1947 sechs Mal gewann. Das erfolgreichste Land ist Österreich mit insgesamt 67 Siegen (27 in der Abfahrt, 18 im Slalom und 22 in der Kombination) vor der Schweiz mit 65 Siegen (26 in der Abfahrt, 18 im Slalom und 21 in der Kombination). Vielleicht ändert sich das ja dieses Jahr.

Das traurigste Kapitel der legendären Abfahrt schrieb im Jahr 1991 der 21-jährige Tiroler Gernot Reinstadler als er beim Training so unglücklich stürzte, dass er starb.

(jz/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Grund für Verschiebung sind die Wetterprognosen.
Der Start zur Lauberhorn-Abfahrt am Sonntag wird um eine halbe Stunde nach hinten verschoben. Der Klassiker in Wengen beginnt neu um 13 Uhr. mehr lesen
Wegen der unsicheren Wetterlage ... mehr lesen
Carlo Janka und Co. müssen auf den Abfahrtsklassiker ein bisschen länger warten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi auf der Skipiste.
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi ...
Publinews Globi Luftseilbahn Engstlingenalp  Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. mehr lesen  
Bahnland Schweiz, Teil 4  Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl kaum eine schönere. Ein Panorama-Highlight jagt im Bernina ... mehr lesen
Bahnland Schweiz, Teil 3  Alle reden stets nur vom Glacier-Express, der Rothorn- oder der Jungfrau-Bahn. Und ignorieren dabei sträflich die Ferrovia delle ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Basel 5°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
St. Gallen 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Nebel
Bern 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Luzern 4°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Genf 8°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Lugano 9°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten