Die Leichtathletik-Resultate von heute
publiziert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 00:39 Uhr

Folgend die Leichtathletik-Resultate von heute, Samstag 11. August.

Finals. Männer. 5000 m
1. Mohamed Farah (Gb) 13:41,66. 2. Dejen Gebremeskel (Äth) 13:41,98. 3. Thomas Longosiwa (Ken) 13:42,36. 4. Bernard Lagat (USA) 13:42,99. 5. Isiah Koech (Ken) 13:43,83. 6. Abdalaati Iguider (Mar) 13:44,19. 7. Galen Rupp (USA) 13:45,04. 8. Juan Luis Barrios (Mex) 13:45,30.

4x100 m
1. Jamaika (Nesta Carter, Michael Frater, Yohan Blake, Usain Bolt) 36,84 (WR, zuvor Jamaika in 37,04 am 4. September 2011 in Daegu). 2. USA (Trell Kimmons, Justin Gatlin, Tyson Gay, Ryan Bailey) 37,04. 3. Trinidad and Tobago (Keston Bledman, Emmanuel Callender, Marc Burns, Richard Thompson) 38,12. 4. Frankreich 38,16. 5. Japan 38,35. 6. Holland 38,39. 7. Australien 38,43. - Disqualifiziert: Kanada.

Speer
1. Keshorn Walcott (Tri) 84,58. 2. Alexander Pjatnyzja (Ukr) 84,51. 3. Antti Ruuskanen (Fi) 84,12. 4. Vitezslav Vesely (Tsch) 83,34. 5. Tero Pitkämäki (Fi) 82,80. 6. Andreas Thorkildsen (No) 82,63. 7. Spiridon Lebesis (Grie) 81,91. 8. Tino Haber (De) 81,21.

50 km Gehen
1. Sergej Kirdjapkin (Russ) 3:35:59 (OR). 2. Jared Tallent (Au) 3:36:53. 3. Si Tianfeng (China) 3:37:16. 4. Robert Heffernan (Irl) 3:37:54. 5. Igor Erochin (Russ) 3:37:54. 6. Sergej Bakulin (Russ) 3:38:55. 7. Li Jianbo (China) 3:39:01. 8. Matej Toth (Slk) 3:41:24.

Frauen. 800 m
1. Maria Sawinowa (Russ) 1:56,19 (JWB). 2. Caster Semenya (SA) 1:57,23. 3. Jekaterina Poistogowa (Russ) 1:57,53. 4. Pamela Jelimo (Ken) 1:57,59. 5. Alysia Johnson Montano (USA) 1:57,93. 6. Jelena Arschakowa (Russ) 1:59,21. 7. Francine Niyonsaba (Burundi) 1:59,63. 8. Janeth Jepkosgei (Ken) 2:00,19.

4x400m
1. USA (DeeDee Trotter, Allyson Felix, Francena McCorory, Sanya Richards-Ross) 3:16,87. 2. Russland (Julia Guschtschina, Antonina Kriwoschapka, Tatjana Firowa, Natalia Antjuch) 3:20,23. 3. Jamaika (Christine Day, Rosemarie Whyte, Shericka Williams, Novlene Williams-Mills) 3:20,95. 4. Ukraine 3:23,57. 5. Grossbritannien 3:24,76. 6. Frankreich 3:25,92. 7. Tschechische Republik 3:27,77. - Disqualifiziert: Nigeria.

Hoch
1. Anna Tschitscherowa (Russ) 2,05 (JWB). 2. Brigetta Barrett (USA) 2,03. 3. Swetlana Schkolina (Russ) 2,03. 4. Ruth Beitia (Sp) 2,00. 5. Tia Hellebaut (Be) 1,97. 6. Chaunte Lowe (USA) 1,97. 7. Swetlana Radsiwil (Usb) 1,97. 8. Emma Green Tregaro (Sd) 1,93.

20 km Gehen
1. Jelena Laschmanowa (Russ) 1:25:02 (WR, zuvor Vera Sokolowa/Russ in 1:25:08 am 26. Februar 2011 in Sotschi). 2. Olga Kaniskina (Russ) 1:25:09. 3. Shenjie Qieyang (China) 1:25:16. 4. Liu Hong (China) 1:26:00. 5. Anisia Kirdjapkina (Russ) 1:26:26. 6. Lu Xiuzhi (China) 1:27:10. 7. Elisa Rigaudo (It) 1:27:36. 8. Beatriz Pascual (Sp) 1:27:56.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der Fackellauf in London im Jahr 2012.
Der Fackellauf in London im Jahr 2012.
Olympischen Sommerspielen 2016  Vor den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro wird die olympische Fackel in 100 Tagen eine Strecke von 20'000 Kilometern zurücklegen. 
'Boston 2024'  Im Kampf um die Olympischen Sommerspiele 2024 setzt Boston auf Kompaktheit, ...
Die weltbekannte Universitäten Bostons sollen in die Sommerspiele miteinbezogen werden.
Olympia 2024 in Boston?
Olympia 2024: USA gehen mit Boston ins Rennen Die USA wollen mit der Stadt Boston Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2024 werden. Zuletzt hatten die USA 1996 in Atlanta ...
Vertrag mit Ochsner Sport erhöht die Planungssicherheit der kommenden Missionen.
Eine neue Dimension  Swiss Olympic hat mit «Ochsner Sport» einen langfristigen Ausrüster-Vertrag bis 2024 abgeschlossen.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1154
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1154
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1154
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4197
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1154
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C -3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -3°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -3°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -1°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Lugano -1°C 5°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten