'Die Macht ist mit Dir'
publiziert: Mittwoch, 18. Mai 2005 / 10:50 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Mai 2005 / 11:11 Uhr

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Star WarsStar Wars
Ich kann mich noch genau an mein frühestes Star-Wars-Erlebnis erinnern, das keines war. Im Kino lief damals der ursprüngliche erste Teil (das war noch, wie bei den Weltkriegen, als man noch nicht wusste, dass man sie dereinst abzuzählen hätte).

Der Ticketverkäufer liess mich nicht hinein, weil ich mit meinen 10 Jahren noch zu jung für Sternenkriege war. Das war noch vor der Zeit anti-autoritärer Erziehung und darum liess sich dieser 10-Jährige auch widerstandslos aus dem Kino befördern.

Da half mein Hinweis nicht, ich hätte das Geld (sieben Franken, weniger als die Hälfte des heutigen Eintrittspreises) abgezählt in der Tasche stecken. Damals nannte man das noch Taschengeld. An diesem Tag war die Macht nicht mit mir. Und George Lucas hat an diesem Tag nichts an mir verdient. Das hat er auch gestern Abend in Zürich - 25 Jahre später - nicht: Da war die Macht des Presseausweises mit mir, der Türen öffnet.

Endlich hat sich also der Kreis geschlossen: Anakin Skywalker ist zu Darth Vader geworden, Yoda ist in sein Sumpf-Exil gegangen, und ich bin endlich ins Kino rein gekommen.

Über einen roten Teppich, flankiert von verkleideten Wesen, die das Lucasche Universum bevölkern, und betäubt von Fanfaren, so dass man beim Erreichen des nummerierten Sitzes im Zürcher HB das Gefühl hätte, es sei einem gerade Einlass nach Walhalla gewährt worden. Ebenfalls mit einem VIP-Pass gekommen ist Ian McDiarmid, ein schottischer Schauspieler.

Beispielsweise hat er in der Rolle eines Butlers einmal Steve Martin mit den Worten "Welcome to Hell" begrüsst. Ein Kleindarsteller also, den der Kinozuschauer ansonsten nie gross wahrgenommen hat.

Nur: In den Star-Wars-Filmen verkörpert er den sinistren Imperator und ist damit von Niedergösgen bis Timbuktu einer weltweiten Fangemeinde bekannt. Er kann hämisch lachen und blaue Blitze aus seinen Händen schleudern.

Obwohl er also in einer zeitlich klein angelegten Rolle eigentlich noch immer nicht mehr sagt als "Welcome to Hell". Im Gespräch frage ich ihn, was er davon hält, dass er als Spielzeugfigur in die Läden kommt.

Darüber denke er nicht gross nach, antwortet er. Schade. Ich hatte gehofft, sein hämisches Lachen zu hören. Dafür, dass er die ganze Galaxis ins Verderben stürzt, ist er wahrhaft ein kleiner Darsteller. Auf der Riesenleinwand sieht alles ganz anders aus, dort hat die Realität nichts verloren. Dort spielen sich die Geschicke unserer Helden überlebensgross ab.

Nun ist es also da, das letzte Glied in der Kette, und damit haben wir nun von George Lucas alles bekommen, um dieses rückwärts erzählte Märchen endlich zu verstehen.

Das soll allen eine Lehre sein, die das letzte Kapitel nicht abwarten können und es zuerst lesen – nur um sich dann durch die Geschichte quälen zu müssen, deren Ausgang man schon kennt.

(von Roland Schäfli/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Der Originalumhang des ... mehr lesen
Alec Guinness im Jedi-Umhang 1977 im ersten Star Wars-Film.
George Lucas ist stolz darauf, zu einer aussergewöhnlichen Gruppe von Leuten gezählt zu werden, die ihr Leben der Kunst des Filmemachens gewidmet haben.
Kino Los Angeles - Star Wars-Schöpfer ... mehr lesen
Hayden Christensen und Ewan McGregor in "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith".
New York - Der neue Star ... mehr lesen
Die Internationalen Filmfestspiele in ... mehr lesen
George Lucas prägte das Kino - und tut's noch immer.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Cannes - Um Stars Wars-Macher George Lucas zu ehren, zieht man in Cannes zwar nicht in ein Raumschiff, aber zumindest auf ein Traumschiff. mehr lesen 
"Stormship-Troopers" aus dem Star-Wars-Original sind selbstverständlich dabei.
eGadgets Mit einer Videokamera von eBay wurde eine neue Folge von Star Wars gefilmt – ein Fan Film, der selbst die Fachwelt positiv ... mehr lesen

Star Wars

Masken, Kostüme, Filmplakate zum Thema Star Wars
Seite 1 von 2
Taschen - Logoshirt
STAR WARS DROIDEN R2D2 C3PO TASCHE - HOCHFORMAT - Taschen - Logoshirt
Star Wars Droiden Umhängetasche mit einem R2D2 und C-3PO  Motiv u ...
69.-
Shirts - Chunk - Men
STAR WARS SHIRT - CHUNK - WOOKIE SURFER CHEWBACCA - NAVY - Shirts - Chunk - Men
STAR WARS T-Shirt von Chunk aus 100% Baumwolle. Offizielle STAR WARS ...
55.-
Kostueme - Accessoires - Star Wars
LICHTSCHWERT ANAKIN SKYWALKER - STAR WARS EPISODE I - Kostueme - Accessoires - Star Wars
Laserschwert 'Anakin Skywalker' (blau), ca. 90cm. Die 'Teleskopklinge ...
29.-
Filmplakate - Star Wars
STAR WARS - POSTER - Filmplakate - Star Wars
by George Lucas
12.-
Filmplakate - Star Wars
EMPIRE STRIKES BACK - STAR WARS - Filmplakate - Star Wars
Yoda
12.-
Filmplakate - Star Wars
STAR WARS POSTER DARTH VADER PROPAGANDA - Filmplakate - Star Wars
Regisseur: George Lucas Größe:  Breite 60,0 cm; Höhe 86,5 cm;
12.-
Coolstuff - Küche
DARTH VADER BACKFORM / KUCHENFORM STAR WARS - Coolstuff - Küche
Die Darth Vader Backform eignet sich hervorragend um eine klassische B ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Star Wars" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 8°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 11°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=288&lang=de