Systems 2001
Die Systems 2001 öffnet in München ihre Pforten
publiziert: Montag, 15. Okt 2001 / 09:25 Uhr

München - Zentrale Informations- und Kommunikations-Trends aufspüren, Konvergenzlösungen erlebbar machen, Synergien und künftige Wirtschaftsprozesse darstellen: Auf der SYSTEMS 2001 vom 15. - 19. Oktober 2001 in München finden die Experten aller Communities der IuK-Branche ihre Dialog-Plattform zum Informationsaustausch auf höchstem Business-Niveau.

Seit dem Umzug auf die Neue Messe München hat die Internationale Fachmesse für Informationstechnologie, Telekommunikation und Neue Medien einen konsequenten Erfolgskurs eingeschlagen, den sie auch dieses Jahr unter den geänderten Konditionen des weltweiten IuK-Marktes beibehält.

Schwierige Marktsituation

Mitte April diesen Jahres veränderte sich die Marktsituation in der IuK-Landschaft schlagartig: Gewinnwarnungen, Insolvenzen, massiver Personalabbau und Fusionen erschüttern seither die Unternehmen der Informationstechnologie und Telekommuni-kations-Branche. Die Situation, die zuerst die New Economy besonders stark in Mitleidenschaft zog, hat sich inzwischen auch auf Firmen der Old Economy ausgewirkt.

Auswirkungen auf die SYSTEMS 2001

Als Spiegel des IuK-Marktes spürt auch die SYSTEMS diesen Einfluss. Nach dem Rekordjahr in 2000 verzeichnete die SYSTEMS im Frühjahr einen Anmeldestand, der erneut auf eine Rekordzahl schließen ließ. Vor dem Hintergrund der dramatischen Marktentwicklung zogen Unternehmen dann jedoch ihre Messebeteiligung wieder zurück, wobei sich in den letzten acht Wochen die Stimmung am IuK-Markt nochmals erheblich verschlechterte.

Die SYSTEMS rechnet aktuell mit 2'850 ausstellenden Unternehmen sowie 147'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Prozentual bedeutet das eine Reduktion von circa 15 Prozent.

Heterogene Entwicklung in den einzelnen SYSTEMS-Bereichen

Allerdings sind von dieser negativen Stimmungslage des IuK-Marktes nicht alle Segmente der SYSTEMS betroffen: Es gibt nach wie vor IuK-Bereiche auf der SYSTEMS, die trotz der Marktsituation in 2001 mit Zuwachsraten aufwarten: Das IT-Security Forum zum Beispiel hat sich mit 100 Ausstellern gegenüber dem Vorjahr verdoppelt, das Fachhandelszentrum "Dealers only" ist ebenfalls um über sechs Prozent bei den Ausstellern und der Ausstellungsfläche gewachsen und die MobileSolutionsArea als Marktplatz für mobile Lösungen ist trotz der Marktsättigung bei den mobilen Endgeräten gleich geblieben.

SYSTEMS 2001

Die SYSTEMS 2001, 20. Internationale Fachmesse für Informationstechnik, Telekommunikation und Neue Medien, findet vom 15. - 19. Oktober 2001 auf der Neuen Messe München statt. Weitere Informationen sind im Internet unter der Adresse www.systems-world.de abrufbar.

(sk/news.ch)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
SmartHome umfasst ein Konzept, das ...
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen  
Publinews Heute laufen fast alle Umsätze eines Unternehmens über das Internet. Selbst wenn der Kauf im Geschäft getätigt wird, dann erfolgt die erste Kontaktaufnahme meist über das Internet. Der Kunde informiert sich vor dem Kauf schon recht deutlich über das Internet und sucht gezielt nach Informationen. Unternehmen, die hier nicht einen Präsenz vorweisen können, haben definitiv das Nachsehen. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 12°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten