News.ch erklärt die Schweiz
Die Waschküchen-Ordnung
publiziert: Donnerstag, 30. Okt 2014 / 12:01 Uhr
Hashtag Waschtag.
Hashtag Waschtag.

Bestimmt gibt es auch in anderen Ländern saubere Waschküchen. Aber in der Schweiz ist die Waschküchenordnung ein heiliges Gesetz und müsste eigentlich in die Verfassung übernommen werden. Denn in der Waschküchenordnung manifestiert sich das demokratische Verständnis und soziale Verhalten der Schweizer.

«Der Waschküchenschlüssel ist in diesem Lande nicht einfach ein Gebrauchsgegenstand, welcher jenen Raum öffnet, den man Waschküche nennt und wo die Maschinen stehen, welche den Vorgang erleichtern, der 'waschen' heisst. O nein. Der Waschküchenschlüssel erschliesst hierzulande einen ganz anderen Bereich; er bietet Zugang zu Tieferem», hielt schon Hugo Lötscher in seinem Buch 'Der Waschküchenschlüssel' fest und setzte die Waschküche metaphorisch für eine Schweiz, in der jeder waschen kann, was er will, solange er sich an die Grundregeln hält.

Die Waschküche ist der im Mietshaus gemeinsam benützte Raum aller Parteien und bietet deshalb grundsätzlich Potential für Streitereien. Umso wichtiger, dass die Regeln penibel eingehalten werden, da sonst das pure Chaos, ja gar Anarchie oder Bürgerkrieg ausbricht.

Die Waschküchen-Ordnung regelt nicht nur die Waschzeiten der Mieter und wie sie den Ort des Waschens zu nutzen haben. Wichtig ist auch die Waschküchen-Übergabe an den nächsten Mieter, der seinen Waschtag hat. Nämlich, so wie man ihn betreten hat. Das heisst, alles ist so blitzblank und aufgeräumt, als sei nie jemand hier gewesen. Dabei geht man davon aus, dass sich alle an die Waschküchen-Regeln halten. So ist das Schwarze Wasch-Schaf schnell entlarvt und wird oft auch gleich mit Mahn-Zetteln an den Pranger gestellt.

Durch den Waschplan weiss man nämlich genau, wer der Sauhund im Haus ist, der die Waschpulver-Schublade wieder mal nicht reinigt, oder den Filter der Waschmaschine und des Trockners nicht lehrt oder die  Waschmittelpackungen nicht weg schmeisst.

Dass es sich bei der Waschküche ebenso um ein beliebtes Spielfeld von Wutbürgern, Rassisten und Haustyrannen handelt, stellt man spätestens dann fest, wenn man alles richtig gemacht hat, aber immer noch nicht so perfekt, wie es der herrische 'Tüpflischisser' von gegenüber gerne hätte. Was ein 'Tüpflischisser ist', dazu morgen mehr.

(jz/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi auf der Skipiste.
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi ...
Publinews Globi Luftseilbahn Engstlingenalp  Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. mehr lesen  
Bahnland Schweiz, Teil 4  Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl kaum eine schönere. Ein Panorama-Highlight jagt im Bernina Express den nächsten - vom Glitzern des ewigen Schnees der Berge im Norden bis zu den Palmengärten im Süden. Dazwischen gibt es 55 Tunnels und 196 Brücken. Bitte einsteigen. mehr lesen  
Bahnland Schweiz, Teil 3  Alle reden stets nur vom Glacier-Express, der Rothorn- oder der Jungfrau-Bahn. Und ignorieren dabei sträflich die Ferrovia delle ... mehr lesen
Bahnland Schweiz, Teil 2  Die Bahnen in der Schweiz sind nicht bloss reines Verkehrsmittel für Pendler der Ballungszentren. So gehört die Strecke der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 1°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 5°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 2°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten