Augen verraten sexuelle Vorlieben
Die Weitung der Pupillen verrät die sexuelle Orientierung
publiziert: Dienstag, 7. Aug 2012 / 16:00 Uhr
Bei heterosexuellen Frauen hingegen weiteten sich die Pupillen sowohl bei Männern wie auch bei Frauen, homosexuelle Frauen reagierten stärker auf Frauen.
Bei heterosexuellen Frauen hingegen weiteten sich die Pupillen sowohl bei Männern wie auch bei Frauen, homosexuelle Frauen reagierten stärker auf Frauen.

Paris - Augen sind verräterisch: An den Pupillen lassen sich die sexuellen Vorlieben ablesen, wie Wissenschaftler in den USA in einer neuen Studie herausfanden. Beim Anblick eines sexuell attraktiven Menschen weiten sich bei Männern wie Frauen die Pupillen, ergab eine Untersuchung an 325 Freiwilligen.

1 Meldung im Zusammenhang
Heterosexuelle Männer zeigten diese Reaktion bei einer attraktiven Frau, homosexuelle Männer reagierten entsprechend beim Anblick gutaussehender Männer. Bei heterosexuellen Frauen hingegen weiteten sich die Pupillen sowohl bei Männern wie auch bei Frauen, homosexuelle Frauen reagierten stärker auf Frauen.

Bei Bisexuellen weiteten sich die Pupillen ebenfalls unabhängig des Geschlechts ihres attraktiven Gegenübers. Für die in der Wissenschaftszeitschrift «PloS ONE» veröffentlichten Studie zeigten die Wissenschaftler von der US-Universität Cornell den Freiwilligen erotische Videos und massen dann die Erweiterung der Pupillen.

Die Reaktion der Pupillen auf sexuelle Reize hatte die kanadische Regierung bereits in den Jahren zwischen 1950 und 1970 versucht sich zunutze zu machen: Die Behörden wollten Homosexuelle ausfindig machen, die damals noch als nationale Bedrohung eingestuft waren. Der Versuch scheiterte jedoch, weil die Messungen noch zu ungenau waren und es an genügend Freiwilligen für das Experiment fehlte.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
3
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Louvain-la-Neuve - Wenn die Pupillen sich weiten, ist das ein Hinweis auf eine Anstrengung. Laut Forschern der Université ... mehr lesen
Die Wissenschaftler vermassen die Pupillen von 18 Freiwilligen.
Körpermerkmale!
Ist die zweite Fusszehe länger als die "Grosse" handelt es sich vielleicht um eine(n) Griechen (-in).
Ist der Ringfinger länger als der Mittelfinger haben Sie vielleicht eine Wahrsagerin vor sich.
Ist das linke Ohrläppchen angewachsen und das rechte jedoch nicht, haben Sie vielleicht einen musikalischen Menschen vor sich.
Haben Sie ein Wollknäuel vor sich das meckert und Kügeli scheisst, könnte das ein Einwohner von Henau sein.
Dafür die Beine kürzer,
damit man nicht von sooo weit oben auf die Nase fällt, wenn man ertappt wird.
Grosse Nase
Beim Lügen wird die Nase signifikant länger!
Umzugskarton: Wird oft umgezogen, leiden Kinder.
Umzugskarton: Wird oft umgezogen, leiden Kinder.
In kritischen Phasen leiden auch soziale Kompetenzen darunter  Der Umzug in eine grössere Wohnung oder in ein besseres Viertel mag den Eltern als Segen für ihre Kinder erscheinen - dabei kann genau das Gegenteil der Fall sein. 
Strom ist so schwach, dass ihn der Träger nicht spüren kann  Forscher der Harvard University haben eine neue Einlagesohle entwickelt, die bei regelmässiger ...  
Neue Sohle: Vibrationen sollen Gleichgewicht stärken.
Teenager: Krebs bei ihnen häufig tödlich.
Detaillierte Auswertung  Zu viele Teenager und junge Erwachsene sterben an Krebs, wie eine europaweite Studie ermittelt hat.  
«Digital Natives» sollen motiviert werden  Die exzessive Internetnutzung erhöht bei Kindern die Wahrscheinlichkeit eines Burnouts in der Schule.  
iPad in der Schule: Das Web ist immer dabei.
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten