Von Fisch über Schinken
Die beliebtesten Silvestermenüs der Schweizer
publiziert: Donnerstag, 31. Dez 2015 / 08:20 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 31. Dez 2015 / 09:07 Uhr
Schweizer essen an Silvester gerne Fondue Chinoise.
Schweizer essen an Silvester gerne Fondue Chinoise.

Bern - Nicht nur an Weihnachten, auch an Silvester wird gerne geschlemmt. Was dabei auf den Tisch kommt, unterscheidet sich nach Sprachregion. In der Romandie ist Lachs oder anderer Fisch beliebt. In der Deutschschweiz eher Schinken.

2 Meldungen im Zusammenhang
30 Prozent der Romands essen an Silvester Fisch. Ein weiteres Drittel verspeist Truthahn, Gans oder Ente. Bei den Deutschschweizern ist beides wenig beliebt: Fisch essen nur 10 Prozent. Truthahn, Gans oder Ente gar nur 5 Prozent. Östlich des Röstigrabens greift man eher zu Schinken, wie Coop-Sprecher Urs Meier der Nachrichtenagentur sda mitteilte.

Weder Fisch noch Schinken können aber mit dem schweizweit beliebtesten Silvestermenü mithalten: Fondue Chinoise oder Fondue Bourguignonne. Das isst zum Jahreswechsel fast die Hälfte der Schweizer Bevölkerung. Auf Platz zwei folgt Filet im Teig, das bei jedem Fünften auf den Tisch kommt.

Hochwertige Produkte im Trend

Gespart wird beim Silvesteressen auf jeden Fall nicht: Die Kunden griffen häufig zu Produkten der Edellinien, teilten die Sprecher von Aldi Suisse und Lidl Schweiz mit. Bei Manor verkaufen sich Austern oder Jakobsmuscheln gut. Experimente gibt es jedoch selten: Es werde sehr traditionell gefeiert, teilte Denner-Sprecherin Paloma Martino mit. Die Kunden wichen wenig von ihren Gewohnheiten ab.

Das gilt auch für das Anstossen: Champagner und Prosecco stehen hoch im Kurs. Auch Weine, Bier und Spirituosen gehen häufig über den Ladentisch. Ein neuer Trend seien hochwertige Gins, teilt Denner-Sprecherin Martino mit. Bei der Migros laufen Einweg-Sektgläser mit farbwechselnden Leuchtdioden gut.

Am 1. Januar folgt dann mancherorts ein böses Erwachen: Kaffee für den Kater sei beliebt, heisst es bei der Migros. Ebenso Grüntee und Brennesseltee zum Entgiften im Januar.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ecublens VD - Eine Auswertung ... mehr lesen
Weissbier: In der Westschweiz beliebter.
Vorsicht beim Fondue Plausch.
Bern - Für viele Schweizerinnen und Schweizer hat der Weihnachtsschmaus einen fahlen Nachgeschmack gehabt. Hunderte erkrankten in den letzten vier Wochen an einer ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Service-Personal sollte nicht zu viel Haut zeigen, sondern eher auf ein dezentes Outfit setzen.
Service-Personal sollte nicht zu viel Haut zeigen, sondern ...
Berufsbekleidung ist nicht nur Erkennungszeichen einer Innung, sondern unterliegt gesetzlichen Vorschriften. Je nach Branche existieren diverse Vorgaben und Regularien, so dass sich die Berufsbekleidung zum Beispiel für Mitarbeiter in der Gastronomie von der Systemgastronomie grundlegend unterscheidet. mehr lesen 
auf Gummireifen in die Zukunft  Im Dezember 2016 wurde, wie jedes Jahr um diese Zeit, wieder der neueste Guide Michelin vorgestellt. ... mehr lesen  
Michelin Reifen
Die Elektroautos für schnelle Rennfahrten sorgen für Spass bei jung und alt.
Publinews Formel Fun  Formel Fun ist eine neuartige ... mehr lesen  
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines Geschäfts in Narooma im australischen New South Wales einen Shitstorm ausgelöst. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 8°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Basel 7°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 4°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 5°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Nebel
Luzern 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Nebel
Genf 6°C 11°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 14°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten