Polizei warnt vor «Pneu-Stecher»-Trick
Diebe provozieren Radwechsel und räumen dann Autos aus
publiziert: Mittwoch, 8. Aug 2012 / 16:17 Uhr
Vorderhand haben sich die Diebe auf das Unterwallis konzentriert.
Vorderhand haben sich die Diebe auf das Unterwallis konzentriert.

Sitten - Zuerst zerstechen die Diebe die Fahrzeugreifen von parkierten Autos. Dann schlagen sie zu: Während der Fahrzeughalter das Rad wechselt und dadurch abgelenkt ist, stehlen die Gangster Wertgegenstände aus dem Auto.

Bei der Walliser Kantonspolizei sind seit Juli immer wieder solche Vorfälle gemeldet worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. In den meisten Fällen werde der rechte Vorderreifen des parkierten Autos zerstochen. Sobald der Autobesitzer das Rad wechsle, schlichen sich die Täter heran und entwendeten auf den Sitzen oder im Handschuhfach deponierte Wertsachen.

Vorderhand haben sich die Diebe auf das Unterwallis konzentriert. Bisher sind rund zehn solcher Fälle gemeldet worden. Die Polizei ruft die Autobesitzer zu besonderer Vorsicht auf.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Trotz schlechtem Wetter hatten die 1.-Mai-Feierlichkeiten zahlreiche Menschen angezogen.
Trotz schlechtem Wetter hatten die ...
300 Linksautonome provozieren Polizei  Bern - Tausende Menschen haben am Sonntag trotz garstigen Wetters den 126. Tag der Arbeit gefeiert - abgesehen von Sachbeschädigungen in Zürich weitgehend friedlich. In den Mittelpunkt des Feiertages stellten die Gewerkschaften den Kampf für eine Rentenerhöhung. 1
Gewerkschaften rufen zum gemeinsamen Kampf auf Bern - Auch dieses Jahr feiert die Arbeiterschaft den Tag der Arbeit wieder ...
200'000 Franken Sachschaden nach Ausschreitungen in Zürich Zürich - Mitglieder des revolutionären Aufbaus haben am ...
Staatsanwaltschaft vermutet Brandstiftung  Ajaccio - In der korsischen Stadt Ajaccio ist am Samstag ein muslimischer Gebetsraum bei einem Feuer schwer beschädigt worden. Es werde Brandstiftung vermutet, teilte die Staatsanwaltschaft mit.  
Finanzministerium warnt vor allem Ältere vor landesweitem iTunes-Trick  Washington - In den USA sorgt derzeit ein dreister Betrug im Namen des Staates für Aufsehen, was das US-Finanzministerium zu einer Warnung ...
iTunes-Geschenkkarten. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Basel 6°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 4°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten