Diego Forlan nach Porto Alegre
publiziert: Freitag, 6. Jul 2012 / 21:33 Uhr
Forlan war in Europa auch für Atletico Madrid, Villarreal und Manchester United tätig. (Archivbild)
Forlan war in Europa auch für Atletico Madrid, Villarreal und Manchester United tätig. (Archivbild)

Der Uruguayer Diego Forlan, der an der WM 2010 in Südafrika als bester Spieler des Turniers mit dem «Goldenen Ball» ausgezeichnet worden ist, verlässt Inter Mailand nach einer mässigen Saison wie erwartet und setzt seine Karriere auf seinem Heim-Kontinent fort.

Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
1 Meldung im Zusammenhang
Der 33-jährige Stürmer soll sich mit dem brasilianischen Erstdivisionsklub Internacional Porto Alegre auf einen bis Sommer 2015 gültigen Vertrag geeinigt haben.

Forlan war in Europa auch für Atletico Madrid, Villarreal und Manchester United tätig.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Goalie Julio Cesar (32) wechselt von Inter Mailand zu den Queens Park Rangers in die Premier League. mehr lesen
Julio Cesar zieht es auf die Insel.
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
Heisse Show mit meterhohen Flammen - den 'Dick Clark Award for ...
Heisse Show  Sängerin Taylor Swift (24) rockte die AMAs mit der Live-Premiere ihres neuen Songs 'Blank Space'. 
Jessie J: Klares Statement zu Cover-Gerüchten Ob die beiden Sängerinnen Jessie J und Ariana Grande wirklich den Megahit 'The Boy Is Mine' von 1998 neu ...
One Direction gewinnt American Music Award Los Angeles - Die englisch-irische Boyband One Direction hat den American Music ...
Niall Horan (21) von One Direction ('Steal My Girl') hält die Stimme von Ariana Grande (21) für «unglaublich». mehr lesen
One Direction.
One Direction gewinnt American Music Award Los Angeles - Die englisch-irische Boyband One Direction hat den American Music Award in der ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Die Musen sterben! Es wäre ja eine schöne Sache, wenn alle Waren der Welt überall frei ... Sa, 22.11.14 20:28
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Demokratie im Niedergang? Ihre Überlegungen finde ich absolut plausibel und sehr spannend, ... Sa, 22.11.14 11:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Kapitalismus im Niedergang? Ich möchte mich mal nur auf den Schluss ihres Beitrages konzentrieren, ... Fr, 21.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Inquisition Reloaded Das Festhalten am Bekannten, Bewährten und damit am Sicheren, ... Fr, 21.11.14 13:45
  • jorian aus Dulliken 1521
    Die verdammten Fakten Warum heisst Grönland Grönland? Warum kann man in Schottland keinen ... Fr, 21.11.14 04:03
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Ideologische Scheuklappen? Sie haben wohl Recht, LinusLuchs, wenn Sie bezüglich der Aussage "„Dass ... Do, 20.11.14 18:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Das kann ich aus meinem Berufsleben unbedingt bestätigen. Mitarbeiter im Verkauf und den ... Do, 20.11.14 00:51
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Neoliberalismus keine Ideologie? Patrik Etschmayer war bei diesem Satz wohl einen Moment etwas ... Mi, 19.11.14 13:18
Christian Schaffner ist Executive Director vom Energy Science Center (ESC) an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Chancen und Risiken im Energiesektor Mit der Energiestrategie 2050 will der Bund das ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 12°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten