Dies und Das aus Turin
publiziert: Samstag, 11. Feb 2006 / 19:21 Uhr

In Sauze d´Oulx kümmern sich zumeist weibliche, italienische «Volontari» um die Sorgen der in verschiedenen Hotels untergebrachten Journalisten. Sprachprobleme sind dadurch an der Tagesordnung.

Um gravierenden Krankheiten vorzubeugen, trinkt Herman Maier bis zu 8 Liter Wasser täglich.
Um gravierenden Krankheiten vorzubeugen, trinkt Herman Maier bis zu 8 Liter Wasser täglich.
Als sich nun drei ZDF-Mitarbeiter wegen eines nicht funktionierenden Wasserhahns bei der charmanten jungen Dame beschweren wollten, ihnen das englische Wort aber nicht in den Sinn kam, wurde es einfach wörtlich übersetzt. «Water Chicken» hiess die Erfindung der deutschen Wortakrobaten am Ende. Das Wasserhuhn hat seinen Dienst mittlerweile wieder aufgenommen...

Kommunikationschef ohne Handy

Unruhige Stunden erlebte Marc Wälti. Der Kommunikationschef von Swiss Ski vermisste einen Tag lang sein Handy. Temporär beschaffte er sich eine neue Nummer. Zur grossen Erleichterung Wältis brachte ein italienischer Chauffeur, in dessen Wagen das Hosentelefon verloren ging, das Mobile zurück.

Fotografieren verboten

Die italienischen Beamten nehmen es genau. Ein Fotograf der Schweizer Illustrierten lichtete im olympischen Dorf die Nordisch- Kombinierer Ronny Heer, Jan Schmid und Ivan Rieder ab, ehe zwei Carabinieri der Fotosession ein abruptes Ende setzten. Hätte die Pressemanagerin nicht interveniert, wäre der «Knipser» wohl abgeführt worden. Aufnahmen sind für Gäste im Dorf der Athleten nur innerhalb der internationalen Zone erlaubt.

Orientierungsloser Chauffeur

Ortsunkundige Busfahrer waren vor vier Jahren in Salt Lake City die Regel. Die Italiener sind nun offenbar mit ähnlichen Problemen konfrontiert. Auf der Fahrt von Sestriere nach Pragelato übersah der orientierungslose Chauffeur auch die dritte Abzweigung zur Schanzenanlage. Nur dank der Lotsenhilfe der ausländischen Passagiere traf der Shuttle über Umwege im Zielort ein.

«Schluckspecht» Maier

Mit Erkältungen und anfälligen Bronchien hatte Herman Maier schon immer zu kämpfen. In seinem zivilen Beruf als Maurer habe er deswegen einige Termine verpasst, gestand der kränkelnde Ski-Star in Sestriere. Trinken ohne Ende steht darum in Herminators Programm. Sieben bis acht Liter Wasser soll er täglich konsumieren.

750 000 Tickets abgesetzt

Der Ticketverkauf bereitet den Organisatoren täglich weniger Sorgen. 750 000 Billette setzte das TOROC bis zum Tag der ersten Wettbewerbe ab und generierte dabei Einnahmen von gegen 63,5 Millionen Euro. Die Eröffnungszeremonie in Turin habe sich auf den Absatz positiv ausgewirkt, erklärten die Veranstalter.

(lg/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 statt?
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 ...
Austragungsort noch offen  Lausanne - Wirtschaftsvertreter der Kantone Wallis und Waadt wollen die Olympischen Winterspiele 2026 in die Westschweiz holen. Der Austragungsort ist noch offen. Alle Westschweizer Kantone und Bern sollen sich an den Winterspielen beteiligen. mehr lesen 
Ermittlungen wegen möglicher Verschwörung und Betrugs  Das US-Justizministerium hat offenbar Ermittlungen wegen des Verdachts auf systematisches Doping ... mehr lesen  
Russland steht unter Druck. (Archivbild)
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Sportnation verliert vollends an Glaubwürdigkeit  Immer neue Dopingvorwürfe gegen Russland zerstören auch letzte Reste von Glaubwürdigkeit. Der Platz in der olympischen Familie ist höchst gefährdet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=210