Zürichsee von Ölteppich befreit
Dieselöl weitgehend aus dem Zürichsee entfernt
publiziert: Montag, 17. Sep 2012 / 12:17 Uhr
Betroffen von der Gewässerverschmutzung war das Gebiet vom KIBAG-Hafen in Bäch SZ bis zur Seeanlage in Pfäffikon SZ.
Betroffen von der Gewässerverschmutzung war das Gebiet vom KIBAG-Hafen in Bäch SZ bis zur Seeanlage in Pfäffikon SZ.

Bäch SZ - Das Dieselöl, das am Sonntagnachmittag den Zürichsee auf einer Fläche von mehreren Hektaren verschmutzt hatte, konnte am Montagvormittag mehrheitlich gebunden und entfernt werden.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
1 Meldung im Zusammenhang
Der Verursacher der Gewässerverschmutzung sei aber noch immer nicht bekannt , sagte Polizeisprecher Florian Grossmann auf Anfrage.

Um das Öl zu binden, standen Ölwehr, Seerettungsdienst und Seepolizei im Einsatz. Sie brachen die Arbeiten am Sonntagabend wegen Dunkelheit ab. Am Montagmorgen setzten sie den Einsatz erfolgreich fort.

Weil sich das Öl auf einer rund drei Kilometer langen Spur nur oberflächlich ausbreitete, bestand für die Tiere keine Gefahr.

Betroffen von der Gewässerverschmutzung war das Gebiet vom KIBAG-Hafen in Bäch SZ bis zur Seeanlage in Pfäffikon SZ. Nach Polizeiangaben lief das Öl am Sonntag zwischen 12 und 16 Uhr aus.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bäch - Ausgelaufenes Dieselöl verschmutzt den Zürichsee auf einer Fläche von mehreren Hektaren. Betroffen ist die Region zwischen Bäch und Pfäffikon im Kanton Schwyz. Das ... mehr lesen
Betroffen ist die Region zwischen Bäch und Pfäffikon im Kanton Schwyz. Das Öl dürfte von einem Schiff stammen.
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Die beiden Insassen kamen hingegen mit dem Schrecken davon. (Symbolbild)
Die beiden Insassen kamen hingegen mit dem ...
Alle Insassen unverletzt  Bern - Ein Kleinflugzeug hat kurz nach dem Start im waadtländischen Romanel-sur-Lausanne auf einem Feld notlanden müssen. Die beiden Personen an Bord, ein Flugschüler und sein Lehrer, blieben unverletzt. 
Flugzeugabsturz  Köln - Mit einer Trauerfeier in Köln haben Hinterbliebene der 150 Toten des ...
Nach bisherigen Ermittlungen hat der Co-Pilot einen Airbus der Lufthansa-Tochter Germanwings am 24. März in den französischen Alpen absichtlich abstürzen lassen.
Laut Behörde machte Lufthansa keine Fehler bei Germanwings-Crash Berlin - Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa ist ihren Aufsichtspflichten im Fall des Piloten der ...
Copilot löste bewusst den Sinkflug aus Paris - Eine erste Auswertung des zweiten Flugschreibers hat bestätigt, dass der Copilot das Germanwings-Flugzeug bewusst in den ... 11
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4230
    Hallo Midas aus Dubai Hä ... Sie sagen das, der Sie doch selbst hie und da recht penetrant ... gestern 15:23
  • thomy aus Bern 4230
    Liebe/r keinschaf aus 'Wladiwostok' oder sonstwo Ob diejenigen, die da offenbar weg ... sein sollen, auch wirklich 'weg' ... gestern 15:16
  • Midas aus Dubai 3487
    Lieber LinusLuchs Nicht zu antworten wäre unfreundlich. Es ist mir egal was Sie mir an ... gestern 14:13
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Antwort zum Donnerstag Midas schreibt Klartext: „Im Grunde interessiert mich auch nur mein ... Do, 16.04.15 10:39
  • jorian aus Dulliken 1588
    Machen Sie es gut MIDAS! Eigentlich wollte ich nicht mehr ins Forum schreiben aber dann wie aus ... Do, 16.04.15 10:06
  • Midas aus Dubai 3487
    Das Wort zum Donnerstag Na aber Hallo! Donnerstag 16. April 01.52 Ortszeit. Da ich gerade ... Do, 16.04.15 00:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2940
    Man... hilft den weltweit ca. 50 Millionen Flüchtlingen nicht dadurch, dass ... Mi, 15.04.15 08:30
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 9°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 10°C 11°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 12°C 12°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 15°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 11°C 15°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 14°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten