Lange Haftstrafen
Dissidente Blogger in Vietnam verurteilt
publiziert: Montag, 24. Sep 2012 / 13:40 Uhr
Lange Haftstrafen für prominente Blogger in Vietnam
Lange Haftstrafen für prominente Blogger in Vietnam

Hanoi - In Vietnam sind drei Dissidenten nach Aufdeckung von Korruption und Aufrufen zu Meinungs- und Pressefreiheit zu vier bis zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Die Ankläger warfen den Bloggern Propaganda gegen den kommunistischen Staat vor.

Alles was Recht ist! Gesellschaftsgründungen, Rechtsberatung, Prozessführung etc.
2 Meldungen im Zusammenhang
Alle drei müssen nach den Haftstrafen weitere drei bis fünf Jahre unter Hausarrest bleiben, sagte einer ihrer Anwälte nach dem Urteil in Ho-Chi-Minh-Stadt. Nguyen Van Hai, der unter dem Namen Dieu Cay («Bauernpfeife») bloggt, muss zwölf Jahre ins Gefängnis, die ehemalige Polizistin Ta Phong Tan zehn Jahre, und Anwalt Phan Thanh Hai vier Jahre. Er bekam eine mildere Strafe, weil er sich schuldig bekannt hatte.

Nguyen Van Hai hatte sich unter anderem für demokratische Reformen eingesetzt. Er gehört zu den Gründern des inzwischen verbotenen «Clubs freier Journalisten». Die Polizistin mit dem Blog «Gerechtigkeit und Wahrheit» deckte Korruption innerhalb der Polizei auf. Der Prozess war im August verschoben worden, nachdem sich die Mutter von Tan aus Protest gegen die Behandlung ihrer Tochter selbst verbrannt hatte.

«Diese schweren Haftstrafen sind absolut empörend und zeigen, wie tief die Intoleranz der vietnamesischen Regierung gegen Andersdenkende sitzt», sagte Phil Robertson von der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch. Die Behörden greifen nach Angaben von Menschenrechtlern immer schärfer gegen Dissidenten durch.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hanoi - Einer der prominentesten politischen Blogger Vietnams ist aus dem Gefängnis freigekommen und des Landes ... mehr lesen
«Wir hatten keine Chance, ihn zu sehen.»
Müssen die Blogger ins Gefängnis? (Symbolbild)
Hanoi - Die Staatsanwaltschaft in Vietnam hat wegen der Verbreitung regierungsfeindlicher Propaganda Anklage gegen drei ... mehr lesen
Alles was Recht ist! Gesellschaftsgründungen, Rechtsberatung, Prozessführung etc.
Sie suchen Beratung, Sie brauchen Unterstützung. Sie setzen auf Erfolg und verlangen rasch messbare Resultate.
MENZI & PARTNER AG
Blaufahnenstrasse 14
8001 Zürich
Die Flüchtlinge sind unzufrieden mit den langen Wartezeiten in ...
Flüchtlinge wollen Erstaufnahmelager verlassen  Bicske/Budapest - Aus einem Erstaufnahmelager im südungarischen Röszke sind am Freitag etwa 300 Flüchtlinge geflohen. Rund 500 weitere Flüchtlinge harrten weiter in einem Zug aus. Derweil verschärfte Ungarn die Gesetze gegen Einwanderer. 1
UNO fordert Verteilung von 200'000 Flüchtlingen auf EU-Staaten Genf - UNO-Flüchtlingskommissar António Guterres hat die ... 1
Zeltlager für Flüchtlinge am Budapester Bahnhof Budapest/Athen/Idomeni - Neben dem Budapester Ostbahnhof soll innert zwei ... 1
Korruptionsverdacht  Lissabon - Portugals früherer ...
José Sócrates wurde entlassen.
Die Plantage erstreckte sich über Hektare. (Symbolbild)
Über drei Hektar  Madrid - Die spanische Polizei hat eine der wohl grössten Cannabis-Plantagen in Europa zerschlagen. Die ...  
Titel Forum Teaser
Reto Knutti ist Professor für Klimaphysik an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Hat die Klimaerwärmung nur scheinbar pausiert? Der Befund, dass es auf der Erde in den ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten