Divers: Sauber, les épéistes et les bobeurs nominés
publiziert: Dienstag, 27. Nov 2001 / 16:41 Uhr

Zurich - L'écurie de Formule 1 de Peter Sauber, l'équipe de Suisse féminine à l'épée et les bobeurs Martin Annen et Beat Hefti sont les nominés pour le Mérite sportif par équipes 2001.

Le nom du vainqueur sera divulgué lors du gala «Crédit Suisse Sports Awards 2001» qui se déroulera à Berne et qui sera retransmis en direct sur TSR2 le 8 décembre à partir de 20h45.

L'écurie Sauber, avec ses deux jeunes pilotes Nick Heidfeld et Kimi Räikkönen, a pris la quatrième place du Championnat du monde des constructeurs. Composée de Gianna Hablützel-Bürki, Diana Romagnoli, Sophie Lamon et Tabea Steffen, les épéistes ont cueilli la médaille d'argent des Mondiaux de Nîmes. Enfin, Martin Annen et Beat Hefti ont enlevé la Coupe du monde de bob à deux.

S'ils n'auront pas la possibilité de voter pour ce Mérite par équipes, les téléspectateurs seront, en revanche, invités à s'exprimer sur le choix des Mérites indviduels. Leur voix interviendra pour 50 % dans le résultat final. Le verdict des journalistes sportifs suisses pèsera également pour 50 %. Les nominés pour les mérites individuels ne sont pas encore connus.

Les entraîneurs et les sportifs handicapés seront également à l'honneur lors de ce gala. Les nominés pour le meilleur entraîneur de l'année sont Irène Müller (course d'orientation), Andreas Sell (vtt) et Andy Vögtli (coach d'André Bucher). Les nominés pour le Mérite du sportif handicapé sont Heinz Frei, Edith Hunkeler et Giuseppe Forni.

(kil/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um auch das Rennen am Sonntag als Erster zu beenden.
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um ...
Grand Prix von Monaco  Daniel Ricciardo sichert sich für den Grand Prix von Monaco die Pole-Position. Der Australier steht in der Formel 1 zum ersten Mal auf dem besten Startplatz. mehr lesen 
Zu wenig Testfahrer  Das Formel-1-Team Sauber verzichtet auf die Teilnahme an den Testfahrten vom 17. und 18. Mai in Montmeló. mehr lesen  
Premiere beim GP in Sotschi  Felipe Nasr, Fahrer des Formel-1-Teams Sauber, wird den Grand Prix von Russland in Sotschi mit ... mehr lesen  
Felipe Nasr kam mit dem alten Auto nicht auf Touren.
Abgang nach dreieinhalb Monaten  Das Formel-1-Team Sauber muss einen weiteren wichtigen Abgang verkraften. Chefingenieur Timothy Malyon verlässt die Equipe Ende April nach lediglich dreieinhalb Monate dauerndem Engagement wieder. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten