Wildcard
Djokovic' kleiner Bruder in Genf
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 13:48 Uhr
Bisher spielt der jüngere Bruder des Ranglisten-Zweiten nicht auf dem selben Niveau. (Symbolbild)
Bisher spielt der jüngere Bruder des Ranglisten-Zweiten nicht auf dem selben Niveau. (Symbolbild)

Djordje Djokovic, der jüngere Bruder von Novak, wird beim Challenger-Turnier in Genf antreten.

Der in der Weltrangliste auf Platz 1534 geführte 17-Jährige erhielt eine Wildcard, um die Qualifikation am 27. und 28. Oktober zu bestreiten.

Bislang ist Djordje Djokovic auf der Tour ziemlich erfolglos. Bei den Futures, Turnieren der dritthöchsten Kategorie, weist er eine Bilanz von 2:8-Siegen auf.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der Portugiese Joao Sousa wirft den letzten Schweizer beim Turnier in Gstaad raus.
Der Portugiese Joao Sousa wirft den letzten Schweizer beim Turnier in ...
Swiss Open Gstaad  In Gstaad sind die Schweizer in den Achtelfinals nicht mehr vertreten. Nach Marco Chiudinelli am Montag verliert auch Henri Laaksonen seinen Startspiel gegen Joao Sousa 2:6, 5:7. 
Swiss Open Gstaad  Vier Gesetzte und zwei ehemalige Turniersieger stehen am Dienstag am Swiss Open ...
Thomaz Bellucci spielt gutes Tennis in der Schweiz.
Rafael Nadal.
Sieg gegen Verdasco  Nach seiner Zweitrundenniederlage in Wimbledon ist Rafael Nadal erfolgreich auf den ATP-Circuit zurückgekehrt.  
In der ersten Runde raus  Der Schweizer Tennisprofi Marco Chiudinelli scheitert schon in der ersten Runde der Swiss Open in Gstaad und unterliegt dem Argentinier ...  
Marco Chiudinelli.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 14°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 13°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 18°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 20°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten