Dominique Hischier verstärkt Nationaltrainer-Stab
publiziert: Freitag, 17. Aug 2012 / 09:27 Uhr
Dominique Hischier
Dominique Hischier

Im Schweizerischen Judo-Verband wird für den neuen Olympiazyklus der bisherige Nationalteam-Judoka Dominique Hischier zusätzlich in den Nationaltrainer-Stab eingebunden.

Hischier ist als Nationaltrainer für die U17 und für den Aufbau eines regionalen Leistungszentrums in der Romandie verantwortlich.

Der heute 33-jährige Genfer schaffte auch wegen zahlreichen Verletzungen nie die Qualifikation für Olympische Spiele. Auf internationalem Parkett stand er lange auch im Schatten von Sergei Aschwanden (OS-Bronze 2008); beide kämpften im Verlaufe ihrer Karrieren international in den Limits bis 81 beziehungsweise bis 90 kg. Hischier erreichte auf höchster internationaler Stufe (Weltcup, Master, Grand Prix oder Grand Slam) insgesamt vier Podestplätze (1 Sieg).

Der Italiener Giorgio Vismara bleibt zusammen mit Ran Grünenfelder für das Nationalteam verantwortlich.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Gregory Carigiet beendet seine Karriere.
Gregory Carigiet beendet seine Karriere.
Fehlende Rahmenbedingungen  Gregory Carigiet, zuletzt der einzige Schweizer Schlittler auf Weltklasse-Niveau, beendet seine Karriere. Als Gründe für diesen Schritt führt der 27-jährige Bündner die fehlenden Rahmenbedingungen an. 
Judo-EM in Montpellier  Die Schweiz ist an den morgen Donnerstag beginnenden Judo-Europameisterschaften in Montpellier mit fünf Männern und drei Frauen vertreten. Angeführt wird ...  
Juliane Robra.
Schach  Nur sechs Tage nach dem 18-jährigen IM Nico Georgiadis aus Schindellegi holte mit dem neun Monate jüngeren FM Noël Studer aus Muri bei Bern ein weiterer Schweizer Nachwuchsspieler aus dem goldenen 1996er-Jahrgang seine erste Grossmeister-Norm.  
Baseball  Der Baseballspieler Choi Ji-Man von den Seattle Mariners ist nach einem positiven Dopingtest von der Profiliga MLB für 50 Spiele gesperrt worden.  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten