Arzt Fuentes erneut verhaftet
Doping-Razzia in Spanien
publiziert: Donnerstag, 9. Dez 2010 / 18:28 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 9. Dez 2010 / 22:16 Uhr
Doping Labor.
Doping Labor.

Die spanische Polizei sorgte mit Doping-Razzien im gesamten Land für Aufsehen. Eine der zahlreichen Einsatzeinheiten durchsuchte das Haus von Steeple-Weltmeisterin Marta Dominguez und verhörte die populäre Leichtathletin während mehrerer Stunden.

6 Meldungen im Zusammenhang
Laut Medienberichten wird Dominguez vorgeworfen, andere Sportler mit verbotenen Substanzen versorgt zu haben. Insgesamt 14 Personen, darunter auch der mutmassliche Dopingarzt Eufemiano Fuentes, Dominguez' Trainer Cesar Perez und der erfolgreiche Leichtathletik-Trainer Manuel Pascua Piqueras, wurden gemäss Angaben des Innenministeriums festgenommen und ausgefragt. Bei den zahlreichen Aktionen waren die Häuser und Wohnungen von Athleten, Trainern und Ärzten betroffen. Es soll sich um eine der grössten Aktionen im Kampf gegen Doping in Spanien gehandelt haben.

Die Polizei gab zunächst keine Einzelheiten bekannt. Augenzeugen beobachteten, wie Beamte einen Laptop, einen Metallkoffer und einen Karton aus der Wohnung von Dominguez abtransportierten. Die Langstreckenläuferin ist Vizepräsidentin des spanischen Leichtathletik-Verbandes. Dominquez ist derzeit schwanger, will aber für die Olympischen Spiele in London auf die Bahn zurückkehren.

Die Zeitung «El Pais» verglich die Polizeiaktion mit der «Operacion Puerto» im Mai 2006, bei der ein weit verzweigtes Dopingnetz im Radsport aufgedeckt worden war. Damals hatte der Mediziner Fuentes im Mittelpunkt gestanden. In der Radsport-Szene gehen bereits seit Monaten Gerüchte um, dass Fuentes von Fuerteventura aus weiterhin illegal tätig sei.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der spanische Leichtathletik-Verband ... mehr lesen
Marta Dominguez war im Dezember 2010 kurzzeitig festgenommen worden.(Archivbild)
Drei Monate nach seiner vorübergehenden Festnahme fand der umstrittene Mediziner Eufemiano Fuentes einen neuen Job: Der 55-Jährige soll den Drittligisten Las Palmas auf Gran Canaria ärztlich betreuen. mehr lesen 
Spanische Polizei.
Die spanische Polizei hat offenbar ... mehr lesen
Der spanische Verband hat ein ... mehr lesen
3000 Meter Steeple.
Jan Ullrich (Bild) soll Eufemiano Fuentes mindestens 35'000 Euro gezahlt haben. (Archivbild)
Das Hamburger Landgericht hat die ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Spanien gibt die Blutbeutel aus dem ... mehr lesen
Dopingarzt Eufemiano Fuentes.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Dopingverdacht  Bei Nachtests von Dopingproben der Olympischen Sommerspiele 2012 in London wurden 23 Sportler aus fünf Sportarten und sechs verschiedenen Ländern erwischt. mehr lesen 
Alexej Lotschew für vier Jahre gesperrt  Der bei der WM 2015 in Houston positiv auf die verbotene Substanz Ipamorelin getestete ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
Basel 2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen 1°C 1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Bern 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Genf 2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, Flocken
Lugano 7°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten