Dopingtest: 166 Athleten unauffindbar
publiziert: Montag, 21. Aug 2006 / 18:43 Uhr

Die Doping-Fahnder des Internationalen Leichtathletik-Verbandes (IAAF) haben 2006 schon in 166 Fällen Athleten für Dopingtests nicht angetroffen.

In 22 Fällen konnte keine hinreichende Erklärung für das Fehlen festgestellt werden.
In 22 Fällen konnte keine hinreichende Erklärung für das Fehlen festgestellt werden.
5 Meldungen im Zusammenhang
Diese Zahl wurde bei der IAAF-Council-Sitzung am Montag in Peking genannt.

In 22 dieser 166 Fälle habe auch eine nachträgliche Untersuchung der Umstände keine Aufklärung über den Grund der Fernbleibens gebracht, weshalb diese Tests als «verpasst» gewertet wurden. Drei verpasste Tests eines Athleten innert fünf Jahren ziehen eine Sperre nach sich.

Insgesamt nahm die IAAF in diesem Jahr schon 745 Urin- und 386 Bluttests im Wettkampf sowie 786 Urin- und 166 Bluttests im Training vor. 16 Ergebnisse fielen positiv aus, wobei die Fälle von 100-m-Olympiasieger Justin Gatlin und der dreifachen Sydney-Olympiasiegerin Marion Jones noch nicht mitgezählt sind.

Die IAAF zeigte sich zudem unzufrieden über die Informationspolitik des US-Verbandes im Fall Gatlin, von dem der Weltverband erst am 29. Juli durch die Presse erfuhr, obwohl die Amerikaner bereits am 14. Juli von der positiven A-Probe gewusst hatten.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Erstmals hat sich die US-Sprinterin ... mehr lesen
Marion Jones droht nun eine zweijährige Sperre. Bild: An der Athletissima in Lausanne.
Die Ärzte spielen mit dem Leben ihrer Patienten. Bild: Kollaps von Jesus Manzano an der Tour de France 2003.
Der mutmassliche deutsche Komplize des spanischen Doping-Arztes Eufemiano Fuentes hat offensichtlich mit dem Versand lebensgefährlicher Substanzen sein Geld verdient. mehr lesen
Marion Jones' fluchtartige Abreise ... mehr lesen
Marion Jones droht eine zweijährige Sperre.
Etschmayer Die Frage mag berechtigt sein: Gibt es eine Verbindung zwischen dem Beutel voller medizinischer Gerätschaften im Abfall bei der Leichtathletik-EM, Flo ... mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Dopingverdacht  Bei Nachtests von Dopingproben der Olympischen Sommerspiele 2012 in London wurden 23 Sportler aus fünf Sportarten und sechs verschiedenen Ländern erwischt. mehr lesen 
Ermittlungen wegen möglicher Verschwörung und Betrugs  Das US-Justizministerium hat offenbar Ermittlungen wegen des Verdachts auf systematisches Doping russischer Athleten eingeleitet. Das berichtet die «New York Times». mehr lesen  
Olympische Sommerspiele Wegen Doping-Nachtests  Nach neuerlichen Doping-Tests sind 31 Teilnehmer der Olympischen Spiele 2008 in Peking des Dopings verdächtigt. mehr lesen  
Alexej Lotschew für vier Jahre gesperrt  Der bei der WM 2015 in Houston positiv auf die verbotene Substanz Ipamorelin getestete ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Basel 11°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 6°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Luzern 8°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Schneeregenschauer
Genf 8°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 7°C 11°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten