Hans-Ringier-Stiftung
Draghi erhält den «Europapreis für politische Kultur»
publiziert: Samstag, 8. Aug 2015 / 22:02 Uhr / aktualisiert: Samstag, 8. Aug 2015 / 23:36 Uhr
Mario Draghi, hat den diesjährigen «Europapreis für politische Kultur» erhalten.
Mario Draghi, hat den diesjährigen «Europapreis für politische Kultur» erhalten.

Ascona TI - Der Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, hat den diesjährigen «Europapreis für politische Kultur» erhalten. Die Ehrung der Hans-Ringier-Stiftung ist mit 50'000 Euro dotiert.

Die Ehrung fand am Samstag am «Dîner républicain» in Ascona TI statt; es wird traditionell während des Internationalen Filmfestivals in Locarno durchgeführt. Gastgeber Frank A. Meyer bezeichnete den Italiener in seiner Laudatio als herausragenden Europäer und als Anker in stürmischer Zeit.

«Der Euro ist nicht nur die zweitwichtigste Währung der Welt; er macht die ökonomische Weltmacht Europa auch währungspolitisch sichtbar», wird Meyer in einer Medienmitteilung des Medienunternehmens Ringier zitiert. Draghi hüte Währung und Geltung der EU - und handle dabei nicht «ökonomisch eng, sondern, wenn nötig herzhaft und immer verantwortungsbewusst».

Draghis Vorgänger als EZB-Chef, der Franzose Jean-Claude Trichet, hat die Auszeichnung bereits erhalten. Bisherige Preisträger sind auch EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker, EU-Ratschef Donald Tusk, Serbiens Ex-Präsident Boris Tadic, der deutsche Philosoph Jürgen Habermas und der ehemalige WTO-Generaldirektor Pascal Lamy.

 

(nir/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -3°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder freundlich
Basel -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen -3°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern -3°C 0°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -2°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder freundlich
Genf -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten