Wohnungsbrand
Drei Kinder sterben bei Brand in Dortmund
publiziert: Freitag, 3. Aug 2012 / 10:09 Uhr
Bei Wohnungsbrand in Dortmund sterben drei Kinder.
Bei Wohnungsbrand in Dortmund sterben drei Kinder.

Dortmund - Nach einem Wohnungsbrand in der westdeutschen Stadt Dortmund sind am Freitagmorgen zwei Kinder im Alter von vier und zwölf Jahren tot geborgen worden. Ein drittes Kind, ein zehnjähriger Junge starb im Spital, wie die Polizei berichtete.

Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
3 Meldungen im Zusammenhang
Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Es lägen erste Hinweise auf ein Kapitaldelikt vor, hiess es. In der Mitteilung war von einer Familientragödie die Rede.

Der Brand war in dem Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Der Vater wurde nach Feuerwehrangaben an der Brandstelle von einem Seelsorger betreut. Zum Verbleib der Mutter wollte die Polizei keine Angaben machen.

Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei nahmen Ermittlungen auf.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dortmund - Im Fall der drei getöteten Kinder in Dortmund ist gegen die Lebensgefährtin des Vaters Haftbefehl wegen Mordes ... mehr lesen 1
Zu den genauen Todesumständen machten die Ermittler keine Angaben. (Symbolbild)
Dortmund - Nach einem Wohnungsbrand in der westdeutschen Stadt Dortmund sind am Freitag zwei Kinder im Alter von vier und zwölf ... mehr lesen
Wurde das Feuer gelegt, um die Gewalttat zu verschleiern?
Komplettes Brandschutzsortiment und Feuerlöscher
Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
In den vergangenen Wochen war eine zunehmende ...
150 Bewohner betroffen  Tokio - Nach einem Vulkanausbruch haben die Behörden die Evakuierung der südjapanischen Insel Kuchinoerabujima angeordnet. Betroffen seien rund 150 Bewohner, berichtete der Sender NHK am Freitag. 
Keine Verletzten  Oftringen AG - In der Kehrichtverbrennungsanlage Oftringen AG ist am frühen Mittwochmorgen aus unbekannten Gründen ein Brand ausgebrochen. Der Schaden ist nach Angaben der ...
Die Kehrichtverbrennungsanlage Oftringen war vor kurzem revidiert worden. (Symbolbild)
Waldbrände geraten «ausser Kontrolle»  Ottawa - Wegen Dutzender Waldbrände sind fast 7000 Menschen in Kanada in Sicherheit ...  
Keine Gefahr  Quito - Aufatmen nach einem Vulkanausbruch auf den für ihre einmalige Tier- und ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3054
    Die... muslimischen Rohingya sind nicht eine friedliche Gruppe wie die Jesiden ... gestern 10:30
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3054
    "Die Flucht der Rohingya vor Verfolgung in ihrer Heimat" CNN berichtete vor einigen Tagen, dass diese Flüchtlinge ein Angebot ... So, 24.05.15 10:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 193
    Witzig... ...dass der Schreibende bei seiner Mobile-Nummer immer noch 8038 Zürich ... Sa, 23.05.15 19:33
  • gerdpost aus berlin 1
    Spendet an kleine Organisationen! Ganz im Ernst: das rote Kreuz ist bei Insidern schon immer für Klotzen ... Sa, 23.05.15 18:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3054
    Dieser... Jihadist dürfte genau so ein "Franzose" sein, wie diejenigen ... Fr, 22.05.15 14:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3054
    Die... Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) umfasst 57 Staaten. ... Fr, 22.05.15 09:54
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Wie bitte geht der Satz weiter, verehrter zombie? Mi, 20.05.15 23:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3054
    Das... Dubliner Übereinkommen verpflichtet die Mitgliedsstaaten, dass ein ... Mi, 20.05.15 10:14
Indien leidet an der Hitzewelle.
Unglücksfälle Schon 1400 Tote durch Hitze in Indien Hyderabad - Die seit mehr als einer Woche anhaltende ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 7°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 10°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 14°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten