Expedition 31 Crew in kasachischer Steppe sicher aufgesetzt
Drei Raumfahrer von der ISS wieder auf Erde gelandet
publiziert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 11:46 Uhr
Die Expedition 31 Crew bei den Vorbereitungen zum Verlassen der ISS.
Die Expedition 31 Crew bei den Vorbereitungen zum Verlassen der ISS.

Moskau - Nach mehr als einem halben Jahr an Bord der Internationalen Raumstation ISS sind ein Niederländer, ein Russe und ein Amerikaner wieder gut auf der Erde gelandet. Ihre Sojus-Raumkapsel landete gegen 10.14 Uhr MESZ wie geplant in der kasachischen Steppe.

Kampfjet fliegen und Space Adventures - Erreichen Sie Höhen bis 61km und Geschwindigkeiten bis 2500km/h!
MiGFlug & Adventure GmbH
Dorfstrasse 10
6404 Greppen / Luzern
4 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte die Flugleitzentrale bei Moskau am Sonntag nach Agenturangaben mit. Die Reise vom Aussenposten der Menschheit hatte etwa viereinhalb Stunden gedauert.

Gemäss vorab berechneter Flugroute sollten der ESA-Raumfahrer André Kuipers aus den Niederlanden, der Kosmonaut Oleg Kononenko und der Astronaut Donald Pettit rund 147 Kilometer südöstlich der Stadt Dscheskasgan landen. Helfer machten sich in Flugzeugen und Helikoptern auf den Weg, um die Männer zu begrüssen.

Die Langzeitbesatzung war am 21. Dezember vom kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur gestartet. Für den niederländischen Flugingenieur Kuipers von der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA war es sieben Jahre nach seiner ersten Reise zur ISS bereits die zweite Mission gewesen.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Moskau - Drei Raumfahrer der Internationalen Raumstation (ISS) sind am Montag ... mehr lesen
Die drei Raumfahrer sind sicher in Kasachstan gelandet.
Start der Sojus TMA-05M Richtung Internationale Raumstation (ISS) mit drei Astronauten an Bord.
Baikonur - Ein russisches Raumschiff ist mit drei Astronauten auf dem Weg zur ... mehr lesen
Washington - Der «Drache» ist gefangen: Erstmals in der Geschichte hat am Freitag ein privater Transporter die ... mehr lesen
Privattransporter «Dragon» dockt an Raumstation ISS an.
Sojus bringt drei neue Astronauten auf Raumstation ISS.
Moskau - Eine Sojus-Kapsel mit zwei Kosmonauten und einem US-Astronauten hat am Donnerstag erfolgreich an die ... mehr lesen
Kampfjet fliegen und Space Adventures - Erreichen Sie Höhen bis 61km und Geschwindigkeiten bis 2500km/h!
MiGFlug & Adventure GmbH
Dorfstrasse 10
6404 Greppen / Luzern
Immer noch ein Einweg-Trip ins All.
Immer noch ein Einweg-Trip ins All.
Komerzielle Raumfahrt  Washington - Mit einer Trägerrakete vom Typ Falcon hat das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX erfolgreich zwei Kommunikationssatelliten ins All gebracht. Die Falcon 9 startete in der Nacht zum Montag um 04.50 Uhr MEZ von Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida. 
Start von Satellit «DSCOVR» geglückt - Raketenlandung nicht Cape Canaveral - Das Unternehmen SpaceX ist zum zweiten Mal mit dem Versuch einer Raketenlandung auf einer ...
Titel Forum Teaser
  • Cataract aus Zürich 32
    So ein Schwachsinn.... E-Zigaretten unter das Tabakgesetzt zu stellen wäre gleich blöd, wie ... Do, 05.02.15 18:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2830
    Die... Asylbewerber können in jedem Land einen Asylantrag stellen, z.B. in ... Mi, 14.01.15 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Die Musen sterben! Es wäre ja eine schöne Sache, wenn alle Waren der Welt überall frei ... Sa, 22.11.14 20:28
  • LinusLuchs aus Basel 60
    Demokratie im Niedergang? Ihre Überlegungen finde ich absolut plausibel und sehr spannend, ... Sa, 22.11.14 11:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Kapitalismus im Niedergang? Ich möchte mich mal nur auf den Schluss ihres Beitrages konzentrieren, ... Fr, 21.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 60
    Inquisition Reloaded Das Festhalten am Bekannten, Bewährten und damit am Sicheren, ... Fr, 21.11.14 13:45
  • jorian aus Dulliken 1568
    Die verdammten Fakten Warum heisst Grönland Grönland? Warum kann man in Schottland keinen ... Fr, 21.11.14 04:03
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Ideologische Scheuklappen? Sie haben wohl Recht, LinusLuchs, wenn Sie bezüglich der Aussage "„Dass ... Do, 20.11.14 18:34
Melanie Weisser ist Doktorandin in der molekularen Strukturbiologie an der ETH Zürich
ETH-Zukunftsblog Lokales Küstenmanagement in Madagaskar In Madagaskars Südwesten wächst der Druck auf die ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 9°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 9°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 6°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten