Israel tötet drei Palästinenser in Gaza
Drei Tote bei israelischem Luftangriff im Gazastreifen
publiziert: Donnerstag, 6. Sep 2012 / 07:36 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 6. Sep 2012 / 12:34 Uhr
Erneut griff Israel den Gazastreifen an.
Erneut griff Israel den Gazastreifen an.

Gaza/Tel Aviv - Bei den folgenreichsten israelischen Angriffen im Gazastreifen seit Monaten sind sechs Palästinenser getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden bei den Angriffen am Mittwochabend und Donnerstagmorgen verletzt.

6 Meldungen im Zusammenhang
Das israelische Militär bestätigte den Angriff. Die Männer seien im Augenblick des Angriffs bei den letzten Vorbereitungen für den Abschuss von Kleinraketen Richtung Israel gewesen. Die Gruppe habe schon früher Raketen auf israelische Städte abgefeuert.

Seit Jahresbeginn sei Israel von mehr als 450 Raketen aus dem Gebiet am Mittelmeer getroffen worden.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gaza/Tel Aviv - Trotz einer informellen Waffenruhe haben militante Palästinenser am Montag nach israelischen Angaben ... mehr lesen 2
Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu drohte am Sonntag mit einer härteren Gangart. (Archivbild)
Gaza/Tel Aviv - Die Waffenruhe in Nahost bleibt brüchig: Israels Luftwaffe beantwortete in der Nacht zum Mittwoch ... mehr lesen
Nachdem mehrere Raketen und Mörser auf Israels Grenzorte abgefeuert wurden, griffen sie zwei Terrorstätten an.
Gaza - Die gezielte Tötung des Anführers einer radikalen Palästinenserorganisation durch die israelische Luftwaffe im Gazastreifen hat eine neue Gewaltspirale ausgelöst. Bei 18 israelischen Luftangriffen starben bis Samstag mindestens 15 Palästinenser. mehr lesen  1
Gaza - Bei zwei Luftangriffe der israelischen Armee im Gazastreifen sind am Freitag nach Angaben von Sicherheitsdiensten vier Palästinenser getötet worden. Beim ersten Angriff auf ein Auto westlich der Stadt Gaza starb der Chef der militanten Gruppe Komitee des Volkswiderstands (PRC). mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Israelische Kampfjets führten gezielte Luftschläge aus.
Gaza/Tel Aviv - Israelis und militante ... mehr lesen
Mahmud Abbas ist der Vorsitzende der PLO.
Mahmud Abbas ist der Vorsitzende der PLO.
PLO-Gremium  Ramallah - Das oberste Gremium der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) hat beschlossen, die Sicherheitskooperation mit Israel zu beenden. Der Schritt könnte weitreichende Auswirkungen für die palästinensische Autonomiebehörde haben. 
Versuchte mit Messer auf die Passanten einzustechen  Jerusalem - Bei einer erneuten Attacke mit einem Auto auf Fussgänger sind am Freitag in Jerusalem mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich das Attentat an der Tramstrecke, die entlang der alten Grenze zwischen West- und Ost-Jerusalem verläuft.   1
Sechs Monate nach Gazakrieg schlagen Hilfsorganisationen Alarm Jerusalem - Auf den Tag genau sechs Monate nach dem Ende des Gazakrieges haben rund 30 ...
Zehntausende Menschen leben noch immer in Notunterkünften, andere bei Verwandten. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Berlin 3222
    Sehr einseitig das ganze. Poroschenko versucht, die EU und die USA ... heute 22:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Solche... Attentäter gehen auf ihre Mission mit der Gewissheit, dass wenn sie ... heute 11:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Die... Militärdiktatur in Ägypten hat schon weit über das Ziel ... gestern 22:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Im... Nahe Osten steht man nicht mehr nur vor dem Abgrund, man ist bereits ... gestern 16:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Es... heisst doch immer, wer hierher in die CH kommt, hat sich an Recht und ... gestern 15:00
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Grossmächte werden sich die Einflusssphären schaffen, die sie für nötig befinden. ... gestern 11:26
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2842
    Seit... über 10 Jahren läuft da ein Theaterstück, bei dem im Iran die Politiker ... Mi, 04.03.15 15:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    So, so! Der zombie würde wohl sofort aus der Schweiz flüchten, wenn ihm jemand ... Mi, 04.03.15 12:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten