Ex-Drogenkönig
«Dudus» Coke zu 23 Jahren Haft verurteilt
publiziert: Samstag, 9. Jun 2012 / 10:56 Uhr
Christopher «Dudus» Coke galt als einer der gefährlichsten Drogenbosse.
Christopher «Dudus» Coke galt als einer der gefährlichsten Drogenbosse.

New York - Einer der berüchtigtsten Drogenhändler der Karibik ist in New York zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Christopher «Dudus» Coke hatte sich, nachdem er nach seiner Festnahme die Unschuld beteuert hatte, letztlich doch schuldig bekannt und so eine noch höhere Strafe abgewendet.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Anklage hatte ihm vorgeworfen, ein Drogenkartell in Jamaika betrieben zu haben. Er soll auch für etliche Morde verantwortlich sein.

Grosse Verehrung

Coke galt als einer der gefährlichsten Drogenbosse. Er verfügte über eine Privatarmee von 200 loyalen Kämpfern, gut bezahlt und ausgerüstet. Einen kleinen Teil seiner märchenhaften Gewinne aus Verbrechen gab er an Arme weiter, deshalb liess er sich als Robin Hood feiern.

Bei Strassenkämpfen wegen seiner Festnahme waren in Jamaika mehr als 70 Menschen ums Leben gekommen. Von seinen Anhängern wird Coke als Wohltäter verehrt. Der 43-Jährige war vor zwei Jahren nach wochenlanger Grossfahndung bei einer Polizeikontrolle bei Kingston festgenommen worden.

Coke war Führer der «Shower Posse». Angeblich ist die Bande nach der Dusche benannt, weil sie ihre Feinde mit einem Kugelhagel überschüttete. Gegründet wurde sie Anfang der 80er-Jahre von Lester Coke, dem Vater von «Dudus».

Die Bande soll vorwiegend in Kingston, aber auch im Raum New York und anderen Teilen der USA operiert haben. Ihr werden weit mehr als 1000 Morde zur Last gelegt.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Drogenboss «Dudus» wurde in Jamaika festgenommen.
Kingston - Die Jagd auf den berüchtigten Drogenboss Christopher «Dudus» Coke in Jamaika ist zu Ende: Der von den USA Gesuchte wurde am Dienstag auf der Karibikinsel festgenommen, wie ein ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen ... mehr lesen  
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten