Erschrocken
Durchgebranntes Pferd tötet 81-Jährigen
publiziert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 10:30 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 11:08 Uhr
Pferd brennt durch und verletzt 81-Jährigen tödlich
Pferd brennt durch und verletzt 81-Jährigen tödlich

Binningen BL - Bei einem Unfall mit einem durchgebrannten Pferd ist am Montag in Binningen ein 81-jähriger Mann ums Leben gekommen. Das Tier hatte sich überschlagen und war mit grosser Wucht auf den bei einem Auto stehenden Mann geprallt.

Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Durch den Aufprall erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Unverletzt blieb ein dreijähriges Kind, das der Mann soeben im Kindersitz auf dem Rücksitz des Autos festgebunden hatte. Der Unfall hatte sich kurz nach 16 Uhr zugetragen. Das Pferd war in einem mit Elektrozaunband eingezäunten Auslauf eines Pferdesportzentrums gewesen. Aus unbekanntem Grund erschrak es, brannte durch und übersprang den Zaun.

Beim Springen verfing sich ein Stück Draht im Schweif des Tieres, wodurch es noch mehr in Panik geriet. Es rannte zum nahen Parkplatz. Dort streifte es einen Personenwagen, worauf es sich überschlug und auf den 81-jährigen Mann prallte.

Danach überschlug sich das Pferd ein weiteres Mal. Schliesslich konnte das Tier, das Verletzungen davon trug, eingefangen werden. Bei dem Pferd handelt es sich um einen Wallach. Weitere Abklärungen seien im Gang, hiess es in der Polizeimitteilung.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Bisher mussten Ermittler und Hochgebirgspolizisten per Helikopter an den Unglücksort gebracht werden.
Bisher mussten Ermittler und Hochgebirgspolizisten per Helikopter an ...
«Arbeiten schneller und länger»  Seyne-les-Alpes - Der Absturzort des Germanwings-Airbus in den französischen Alpen kann seit Dienstag über eine neu gebaute Strasse erreicht werden. 
Copilot war wegen Suizidgefahr in Behandlung Düsseldorf - Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine ist nach Justizangaben wegen möglicher Suizidgefährdung ...
Suche im Absturzgebiet der Germanwings-Maschine fortgesetzt Seyne-les-Alpes - In den französischen Alpen hat der fünfte ...
Ab Mittwoch wieder kälter - Schnee bis ins Flachland möglich  Bern - Das Sturmtief «Mike» hat der Schweiz auf der Alpennordseite einen windigen ...
Bis Ostern soll das unfreundliche und nasse Wetter an der Alpennordseite anhalten.
Sturmtief «Niklas» bringt Sturmwinde in die Schweiz Bern - Auf «Mike» folgt «Niklas»: Das Sturmtief ist am Dienstag von Schottland zum europäischen ...
Der Wind wird uns Sturm-Frisuren bescheren.
Sturmtief «Mike» bringt Orkanböen Bern - Das Sturmtief «Mike» hat der Schweiz auf der Alpennordseite einen windigen Wochenendausklang beschert: In der ...
Mike lässt die Regenschirme wackeln.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1269
    Sorry, das sollte hierher: Also nochmals, was bringt das Ganze nun? Es kann immer alles auch ganz anders sein, ... heute 11:34
  • keinschaf aus Wladiwostok 2676
    Bravo! Danke für diesen ehrlichen Beitrag! gestern 21:09
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2899
    Geheimdienste,... Polizeibehörden, Staatsanwaltschaften kennen sich hervorragend in ... gestern 13:04
  • Kassandra aus Frauenfeld 1269
    Ein weiteres Beispiel dafür, dass nichts von Menschenhand Geschaffenes 100%-ig sicher sein ... So, 29.03.15 00:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2899
    Wer... den Terror und den totalen Krieg will, der soll ihn bekommen. Der ... Fr, 27.03.15 18:33
  • thomy aus Bern 4223
    ... Dramatische Szenen im .... Flugzeug ... Natürlich, die Passagiere, denke ich - da hat es ja ... Do, 26.03.15 12:28
  • keinschaf aus Wladiwostok 2676
    Herzinfarkt Der fühlt sich ganz anders an, als Nadelstiche im Brustbereich, lieber ... Di, 24.03.15 02:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2676
    UNO-Politik Und das soll dann Wissenschaft sein? "In ihrem Jahresbericht listen ... Fr, 20.03.15 19:58
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 8°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel 9°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 12°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten