«Ich habe permanent geweint»
Dwayne Johnson: Früher depressiv
publiziert: Donnerstag, 19. Jun 2014 / 09:54 Uhr
Dwayne Johnson verriet, «permanent geweint» zu haben, als er gegen eine Depression kämpfte.
Dwayne Johnson verriet, «permanent geweint» zu haben, als er gegen eine Depression kämpfte.

Film-Haudegen Dwayne Johnson (42) mag in seinen Filmen wie ein mega-starker Muskelprotz wirken, machte im wahren Leben aber auch schon einmal eine ganz schlimme Zeit durch.

6 Meldungen im Zusammenhang
Damals strebte der Filmstar ('Fast & Furious 6') noch eine Karriere als American-Football-Spieler an und freute sich darauf, in der NFL anzutreten. Aber er schaffte es nicht und wurde schliesslich von seinem kanadischen Team fallengelassen. Für Dwayne ein schlimmer Schlag. «Ich wollte gar nichts mehr machen», erinnerte er sich im Gespräch mit 'The Hollywood Reporter'. «Ich wollte nirgends mehr hingehen. Ich habe permanent geweint.»

Letzten Endes entschied er sich, alles hinter zu lassen und in Miami, Florida, neu anzufangen. Diese Erfahrung war allerdings ebenfalls keine glückliche und seine Ehe zu seiner ersten Frau Dany litt unter dem Umzug. «Ich schaute in meine Brieftasche und hatte sieben Dollar. Wow. Mir gehörten sieben Dollar. Meine Träume waren zerstört, es gab kein Football mehr. Meine Beziehung war am Ende. Das war meine absolut schlimmste Zeit.»

Scheidung war Weckruf

Letzten Endes liessen sich Dwayne und Dani 2008 nach fast einem Jahrzehnt Ehe scheiden - für den heutigen Hollywoodstar ein Weckruf. «Als ich mich zusammenriss und die Verantwortung für den Schlamassel übernahm, in dem ich steckte, traf es mich. In der Ehe und als Ehemann versagt zu haben, war schlimm und die Scheidung trat mir richtig in den Ar***.»

Heute ist Dwayne Johnson dankbar für die schwere Zeit und die Erfahrungen, da sie sein Leben heute in einem besonderen Licht erscheinen lassen. «Ich bin so aufgewachsen, dass sich, wenn sich eine Tür schloss, nicht mal ein Fenster öffnete. Die einzige Sache, die ich hatte, waren Risse. Ich tat alles, um durch diese Ritzen zu kommen - ich kratzte, schrammte, biss, drückte, blutete. Jetzt sind die Möglichkeiten da. Die Tür ist weit offen und so gross wie ein Garagentor.»

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Unfälle wie diese sind zu hundert Prozent vermeidbar.»
Die Fahrerin, die betrunken mit dem Auto den Wagen von Dwayne Johnsons (42) Mutter rammte, wurde angeklagt. mehr lesen
Schauspieler Dwayne Johnson (42) ... mehr lesen
Dwayne Johnsons Familie hatte Glück im Unglück.
Dwayne Johnson.
Die Tochter von Dwayne Johnson (41) ... mehr lesen
FACES Schauspieler Dwayne Johnson soll ... mehr lesen
Dwayne Johnson könnte die Hauptrolle in 'Terminator 5' abstauben.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Schauspieler Dwayne Johnson wollte für den Thriller 'Pain & Gain' furchteinflössend wirken. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Luzern 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten