EM-Spiele in Zürich weiterhin möglich
publiziert: Mittwoch, 15. Dez 2004 / 19:13 Uhr

Die Teilnahme der Stadt Zürich an der EM 2008 ist weiter möglich. Die nächste Voraussetzung ist, dass der Gemeinderat den Gestaltungsplan für den Letzigrund-Neubau bis spätestens Anfang März verabschiedet. Der Stadtrat hat ihn am Mittwoch überwiesen.

Im Hinblick auf die Abstimmung hat sich ein überparteiliches Komitee "Pro Letzigrund" gebildet.
Im Hinblick auf die Abstimmung hat sich ein überparteiliches Komitee "Pro Letzigrund" gebildet.
Aufgrund der Einwendungen, die im Mitwirkungsverfahren erhoben worden waren, seien einige Änderungen am ursprünglichen Plan vorgenommen worden, heisst es in der Mitteilung des Stadtrats. Im wesentlichen sollten die Bedenken damit ausgeräumt sein. Sie betrafen vor allem Lärm und Parkplätze.

Der Gestaltungsplan sieht zwischen 100 und 200 Parkplätze vor. Der Forderung nach 1000 Parkplätzen entspricht der Stadtrat nicht. Dies wäre eine allzu teure Massnahme für die wenigen Grossveranstaltungen, heisst es in der Mitteilung. Die Veranstalter werden jedoch künftig wie heute verpflichtet, in der Nähe des Stadions 1000 Plätze zur Verfügungen zu stellen.

Umweltverträglichkeitsprüfung

Wenn immer möglich sollte nun der Gemeinderat den Gestaltungsplan mit der Umweltverträglichkeitsprüfung zusammen mit den beiden Objektkrediten bis spätestens Anfang März verabschieden. Damit wäre bis zum Abstimmungstermin am 5. Juni bekannt, ob gegen des Gestaltungsplan Rekurse erhoben würde, schreibt der Stadtrat.

Im Hinblick auf die Abstimmung hat sich ein überparteiliches Komitee "Pro Letzigrund" gebildet. Unter Leitung von "Pro Sportstadt Zürich" gehören ihm verschiedene Zürcher Sport- und Kulturinstitutionen, Quartiervertreter sowie Politikerinnen und Politiker aller wichtigen Parteien an, wie das Komitee am Mittwoch mitteilte.

(bert/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten