Ratings und Gesichtserkennung
ETH entwickelt Algorithmus welcher Schönheit misst
publiziert: Montag, 11. Jan 2016 / 10:09 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jan 2016 / 18:49 Uhr
So sieht die Bewertung aus.
So sieht die Bewertung aus.

Zürich - Forscher der ETH Zürich haben einen ausgeklügelten Algorithmus entwickelt, der die Schönheit einer Person ermittelt.

Die Software auf der Webseite faces.ethz.ch basiert auf menschlichen Ratings und Gesichtserkennung. Auf der Seite können User ein Foto von sich oder anderen Personen hochladen und durch das im Hintergrund arbeiten Tool in Sachen Schönheit bewerten lassen.

»Hmm«, »Umwerfend«, »ttlich«

Ist der Algorithmus mit der Analyse des vom User zur Verfügung gestellten Bildes fertig, wird das Gesicht in eine von sechs Kategorien, die von »Hmm« bis »Umwerfend« und »Göttlich« reichen, platziert. Was auf den ersten Blick eher skurril und belustigend wirkt, hat in Bezug auf fortgeschrittene Gesichtserkennungs-Software jedoch einen tieferen wissenschaftlichen Hintergrund, wie die Schweizer Forscher wissen lassen.

Um den Algorithmus mit Daten zu füttern, haben die ETH-Forscher 20 Mio. Bewertungen der Schweizer Tinder-ähnlichen App herangezogen. Insgesamt stützt sich die Gesichtserkennungs-Software auf über 13'000 Nutzerprofile. Eigenen Angaben der Entwickler nach haben nach nur wenigen Tagen bereits rund zwei Mio. Menschen die Webseite getestet - und damit womöglich auch selbst die eigene Schönheit ermittelt.

Attraktivität durch Maschine messen lassen: https://howhot.io

(pep/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
iPad in der Schule: Das Web ist immer dabei.
iPad in der Schule: Das Web ist immer dabei.
«Digital Natives» sollen motiviert werden  Die exzessive Internetnutzung erhöht bei Kindern die Wahrscheinlichkeit eines Burnouts in der Schule. 
Jugendliche schlafen schlechter nach Handygebrauch Bern - Partys, Videogames oder das Handy können gemäss einer Studie die Schlafqualität der ...
Viele Jugendliche sind zu wenig erholt.
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. ...  
Microsoft und Google erklären Rechtsstreitigkeiten für beendet Bangalore - Microsoft und Google begraben nach zähen Rechtsstreitigkeiten das Kriegsbeil. ...
Microsoft und Google zogen ihre Beschwerden bei den Wettbewerbsbehörden zurück.
Die Microsoft-Aktie verlor nachbörslich zeitweise rund drei Prozent. (Symbolbild)
Gewinneinbruch bei Microsoft Redmond - Microsoft ist im Wandel: Die Abhängigkeit vom PC-Markt soll sinken, Cloud-Dienste und eigene Geräte sollen neues Geschäft ...
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
eGadgets Standort-Freigabe: Daten für Epidemie-Simulation Die mit einer Simulations-Software ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten